+++ In der Nacht 4./5. April 2024 von ca. 21:30 Uhr bis ca. 3:30 Uhr massive Beeinträchtigungen auf den S-Bahn-Linien S2, S8 und S9 wegen kurzfristigen Bauarbeiten. Informationen im Internet unter www.bahn.de oder im DB Navigator. +++
+++ Die Gewerkschaft ver.di hat Fahrerinnen und Fahrer privater Busunternehmen in Hessen am Freitag, 17. Mai 2024, am Dienstag, 21. Mai 2024, und am Mittwoch, 22. Mai 2024, zu ganztägigen Warnstreiks aufgerufen. +++ In Frankfurt werden nahezu alle Bus-Linien (außer Linien 57, 81 und 82) bestreikt. S-Bahnen, U-Bahnen, Straßenbahnen sowie Regionalzüge verkehren planmäßig und können viele gute Alternativen bieten. Informationen vor Fahrtantritt im Internet unter www.rmv-frankfurt.de. +++

Pokalsieger-Bahnen ab sofort unterwegs

Eine S-Bahn und eine Straßenbahn haben der RMV, die VGF und die S-Bahn Rhein-Main in Pokalsieger-Optik gestaltet. Sie sind ein sichtbares Zeichen der regionalen Verbundenheit der Mobilitätsdienstleiter mit Eintracht Frankfurt.

Den großen Triumphs im DFB-Pokal-Endspiel, an dem sich nicht nur eingefleischte Eintracht-Fans noch lange erinnern werden, zeigen die beiden „Pokalsieger-Bahnen“ auf den großen Seitenflächen: Die jubelnde Mannschaft nach dem Schlusspfiff in Berlin. Der S-Bahn-Zug 430 100 und der Straßenbahn-Wagen 007 vom Typ „R“ zeigen seit Samstag Bilder von feiernden Fans, Spielern und natürlich dem Ball, mit dem die Mannschaft das Spiel gewann. Das Motiv haben der RMV, die VGF und die S-Bahn Rhein-Main zusammen ausgewählt.

Vorstellung der Pokalsieger-S-Bahn 430 100 am Bahnhof Frankfurt-Stadion am 11. August 2018. Bild: © RMV / Chris Christes
Vorstellung der Pokalsieger-S-Bahn 430 100 am Bahnhof Frankfurt-Stadion am 11. August 2018. Bild: © RMV / Chris Christes

Die „Pokalsieger-Bahnen“ sind ab sofort in Frankfurt und in der Region unterwegs. Die S-Bahn kommt auf den Linien S1, S7, S8 und S9 zum Einsatz. Die Straßenbahn ist dagegen – mit Ausnahme der Linie 20 – im gesamten Frankfurter Straßenbahn-Netz unterwegs.

Vorstellung der Pokalsieger-Straßenbahn R-Wagen 007 im Betriebshof Gutleut am 11. August 2018. Bild: © RMV / Chris Christes
Vorstellung der Pokalsieger-Straßenbahn R-Wagen 007 an der Straßenbahn-Haltestelle Stadion am 11. August 2018. Bild: © RMV / Chris Christes

Das könnte dich auch interessieren:

Zwei weitere Citadis für die VGF

Der Aufsichtsrat der VGF hat beschlossen, zwei zusätzliche Straßenbahnen des Typs „Citadis“ beim franzöischen Hersteller Alstom zu kaufen. Damit erhält die VGF insgesamt 45 neue Straßenbahnen, die von 2020 ausgeliefert werden.

Mehr lesen »

Erhöhter Krankenstand: Fahrtausfälle am Wochenende möglich

Vom derzeit verbreiteten erhöhten Krankenstand bleibt auch die VGF nicht verschont. Vorsorglich kündigt das Unternehmen an, dass es am Freitag, Samstag und Sonntag zu Fahrtausfällen auf den U-Bahn- und Straßenbahn-Linien kommen kann. Im städtischen Busverkehr ist die Situation derzeit stabil, so dass hier nicht mit erhöhten Ausfällen gerechnet wird.

Mehr lesen »

Kommentar verfassen