Kategorie: Verkehrspolitik

0

RMV-Tarif 2019: Neue Fahrpreise und zusätzliche Preisstufen

Um steigende Aufwände auszugleichen, steigen die Fahrpreise wie angekündigt zum 1. Januar 2019 um durchschnittlich 1,5 Prozent. Mit dem Tarifwechsel wird auch die monatliche Abbuchung und Kündigungsmöglichkeit von Jahreskarten geändert. Bis Anfang Februar gibt es außerdem für Nachtschwärmer einen Rabatt auf Tages- und Gruppentageskarten, die als RMV-HandyTicket über die RMV-App...

0

Busse erhalten neue Fahrscheindrucker

Derzeit werden die rund 350 Busse, die täglich im Linieneinsatz stehen, mit neuen Fahrscheindruckern ausgestattet. Besonders relevant sind sie für Fahrgäste, die bereits ein elektronisches Ticket nutzen. Denn die neuen Geräte sind e-Ticket-Terminals ausgesattet und damit für die Zukunft des Fahrscheinverkaufs gerüstet.

0

Altstadtfest, historische Straßenbahnen und Busse sowie ein Tagesticket für drei Tage

Von heute an feiert die Stadt Frankfurt am Main mit einem dreitätigen Fest den Wiederaufbau ihrer Altstadt. Für die An- und Abreise wird der öffentliche Nahverkehr empfohlen. Am Samstag und Sonntag verstärken historische Straßenbahnen und Busse den regulären Linienverkehr. Und eine heute gekaufte RMV-Tages- oder Gruppentagskarte ist bis einschließlich Sonntag...

0

Auffällige Piktogramme kennzeichnen Türen zu den Sondernutzungsflächen in Bahnen und Bussen

Die neuen großen Aufkleber „Rollstuhl“ und „Kinderwagen“ fallen auf – und das sollen sie auch. Die 30 Zentimeter hohen Aufkleber in reflektierender gelber Farbe sollen den Fahrgästen signalisieren, wo der beste Einstieg für Menschen ist, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Sie wurden bis Mitte September an den Türen aller...

0

VGF verbessert Informationsangebot auf ihrer Webseite

Überabreitet hat die VGF ihr Informationsangebot auf ihrer Internetseite. Die Darstellung von aktuellen Störungen bei Unfällen oder durch Unwetter wurde verbessert. Außerdem kann man sich nun über geplante Betriebsunterbrechungen in Folge von Bauarbeiten von Bauarbeiten oder Veranstaltungen informieren.

0

Busfahrer gesucht: ICB-Busse als mobile Stellenanzeige

Seit dem 16. August 2018 sind vier Linienbusse der In-der-City-Bus GmbH (ICB) in einer Doppelfunktion unterwegs: Sie befördern zum einen wie gewohnt Fahrgäste und zum anderen rollen sie als mobile Stellenanzeigen durch den Stadtverkehr in Frankfurt. Gesucht werden Busfahrerinnen und Busfahrer.