Kaum Fahrtausfälle aufgrund von Personalmangel

Entgegen aller Befürchtungen rollen U-Bahnen und Straßenbahnen nahezu uneingeschränkt. Folgen von Krankheit und Quarantäne konnten ausgeglichen werden.

Dank des Einsatzes und des Engagements der Mitarbeitenden konnten die für heute und morgen angekündigten Einschränkungen auf ein Minimum beschränkt werden, darüber informierten am Nachmittag traffiQ und die VGF.

Die U-Bahnen und Straßenbahnen fahren seit Betriebsbeginn nahezu uneingeschränkt. Auch für morgen erwarten traffiQ und VGF nur noch wenige Fahrtausfälle.

Das könnte dich auch interessieren:

Umgestaltung der Offenbacher Landstraße zwischen Scherengasse und Buchrainplatz

Am Montag, den 24. April 2017 startet die dringend notwendige Sanierung und Modernisierung der Offenbacher Landstraße in Oberrad. Betroffen ist die westliche Teil der Straße zwischen der Scherengasse und Buchrainplatz. Hier werden Fahrbahn und Gehwege sowie Gleise und Fahrleitungen der Straßenbahn abschnittsweise komplett erneuert. Im Zuge der Baumaßnahme erfolgt der barrierefreie Ausbau der Straßenbahn-Haltestelle „Bleiweißstraße“ sowie die Einrichtung einer durchgängigen Radverkehrsführung. Erneuert werden zudem Gas-, Wasser- und Stromleitungen und das Kommunikationsnetz ausgebaut.

Mehr lesen »

Kommentar verfassen