Baustellenvorschau 2. Halbjahr 2019: VGF setzt Instandhaltung fort

Die VGF setzt auch im zweiten Halbjahr die Instandhaltung von Gleis- und Weichenanlagen fort. Und auch die Erneuerung von Fahrtreppen in den U-Bahn-Stationen geht weiter.

Die Großbaustelle auf den Stadtbahnstrecke A zwischen Südbahnhof und Heddernheim sowie auf der östlichen Stadtbahnstrecke C konnten zum Ende der Sommerferien erfolgreich und pünktlich abgeschlossen werden. Die Erneuerung einer Fahrtreppe in der U-Bahn-Station „Schweizer Platz“, die in den Sommerferien begonnen wurde, soll Ende September abgeschlossen werden. Die Brandschutzertüchtigung in der U-Bahn-Station „Willy-Brandt-Platz“ wird fortgesetzt.

Bis zum Jahresende finden im U-Bahn- und Straßenbahn-Netz weitere Baumaßnahmen statt, wobei der Schwerpunkt im Straßenbahn-Netz liegt. Bereits zu Beginn des neuen Schuljahrs wurden zwischen dem 12. und 23. August 2019 Gleisbauarbeiten in Niederrad sowie im Anschluss daran vom 26. August bis 1. September 2019 Gleisbauarbeiten in der Paul-Ehrlich-Straße durchgeführt. Ebenfalls abgeschlossen sind die Arbeiten auf der sogenannten „Neckermannbrücke“ im Zuge der Hanauer Landstraße, die vom 7. bis 9. September 2019 stattfanden.

In den kommenden Wochen führt die VGF Gleisbauarbeiten im Ratsweg und im Bereich der Adalbert- und der Schloßstraße aus. Ab Ende Oktober stehen dann noch Gleisbauarbeiten auf einem Streckenabschnitt der U3 in Oberursel auf dem Programm.

ZeitraumBaumaßnahmeLinienAuswirkungen
23.09.2019 – 14.10.2019Gleisbauarbeiten im Ratsweg12Die Linie 12 verkehrt nur zwischen „Rheinlandstraße“ und „Eissporthalle/Festplatz“.

SEV wird nicht eingerichtet.
28.09.2019 – 04.11.2019Gleis- und Weichenerneuerung im Bereich Adalbert-/Schloßstraße16Die Linie 16 verkehrt nur zwischen „Offenbach Stadtgrenze“ und „Festhalle/Messe“

SEV zwischen „Festhalle/Messe“ und „Ginnheim“.
28.09.2019 – 02.11.2019Gleisbauarbeiten in der SchloßstraßeKeine Überführungsfahrten über Schloßstraße.
21.10.2019 – 25.11.2019Gleisbauarbeiten zwischen Oberursel und BommersheimU3Die Linie U3 verkehrt nur zwischen „Frankfurt-Südbahnhof“ und „Weißkirchen Ost“.

SEV zwischen „Weißkirchen Ost“ und „Oberursel-Hohemark“

In den Stationen „Schweizer Platz“ und „Bornheim Mitte“ erneuert die VGF Fahrtreppen. Der Linienbetrieb ist dadurch nicht beeinträchtigt. Die neue Fahrtreppenanlage in der Station „Schweizer Platz“ soll Ende September in Betrieb genommen werden. In der Station „Bornheim Mitte“ werden bis Dezember vier Anlagen erneuert.

Sämtliche Angaben stehen darüber hinaus unter Vorbehalt, denn einzelne Projekte können sich noch verschieben. (Stand: 18. September 2019)

Sobald genauere Details zu den Baumaßnahmen und zu den Auswirkungen bekannt gemacht werden, wird ÖPNV online Frankfurt am Main darüber berichten.

Teilen:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Das könnte dich auch interessieren:

Kommentar verfassen