Markiert: Straßenbahn-Linie 12

0

05. – 17.11.2017 » Tram 11, 12 » Keine Straßenbahnen abends in der Altstadt

Wegen Schweiß- und Schleifarbeiten auf der Altstadtstrecke zwischen Willy-Brandt-Platz und Römer werden die Straßenbahnen-Linien 11 und 12 in den Nächten Sonntag auf Montag, 5./6. November 2017 bis Donnerstag auf Freitag, 9./10. November 2017 sowie in den Nächten Sonntag auf Montag, 12./13. November 2017 bis Donnerstag auf Freitag, 16./17. November 2017, jeweils von ca. 21:00 Uhr bis ca. 3:00 Uhr, unterbrochen.

0

29.10.2017 » Frankfurt Marathon: Straßenbahnen und Busse machen den Weg frei

Busse und Straßenbahnen geben am Sonntag, 29. Oktober 2017, den rund 25.000 Läufern des Frankfurt Marathons Vorrang. Beidseits des Mains zwischen der Innenstadt und Höchst verläuft die Marathon-Strecke. Sie berührt an vielen Stellen das städtische Bus- und Straßenbahnnetz. Von ca. 6:30 Uhr bis ca. 18:30 Uhr sind deshalb zahlreiche Straßenbahn- und Bus-Linien von Betriebsunterbrechungen und Umleitungen betroffen.

0

Kapazitätenenpass beim Ersatzverkehr ab Schwanheim: 79er-Bus wird für Zusatzfahrten zeitweise eingestellt

Aufgrund der Gleisbauarbeiten in Schwanheim besteht noch bis zum 28. Oktober 2017 auf den Straßenbahn-Linien 12 und 19 zwischen Schwanheim und Niederrad Schienenersatzverkehr mit Bussen. Weil es hier zu Schulzeiten zu Kapazitätengpässen in den Ersatzbussen kam, verstärken traffiQ und VGF nach den Herbstferien – ab Montag, 23. Oktober 2017 – das Angebot:

0

30.09. -02.10.2017 » Tram 11, 12 » Straßenbauarbeiten im Bereich Hafenbahnbrücke

Wegen des Baus zweier Gleisüberfahrten im Zuge der Sanierung der Hafenbahnbrücke auf der Hanauer Landstraße zwischen Dieselstraße und Ernst-Heinkel-Straße fahren die Straßenbahn-Linien 11 und 12 von Samstag, 30. September 2017, ca. 2:00 Uhr bis Montag, 2. Oktober 2017, ca. 3:00 Uhr nicht nach Fechenheim.

0

25. – 27.08.2017 » Mit Bussen und Bahnen zum Museumsuferfest

Mit einem großen Kulturfest – dem Museumsuferfest – feiert Frankfurt am Main vom 25. bis 27. August 2017 seine einzigartige Museumslandschaft. Alljährlich lockt die Veranstaltung Millionen Besucher aus der gesamten Region. Das Feuerwerk am Sonntag gegen 22:30 Uhr ist der Höhepunkt und zugleich der Abschluss. Busse und Bahnen in und um Frankfurt am Main bieten gute Fahrtmöglichkeiten durch dichtere Takte, längere Betriebszeiten und zusätzliche Wagen. Auf allen S-Bahn-Linien bietet der RMV in den Abendstunden mehr Platz in den Zügen.