Kategorie: traffiQ

0

Fahrplanjahr 2018 » Mehr Angebot für mehr Fahrgäste

Am kommenden Sonntag, den 10. Dezember 2017, ist Fahrplanwechsel. In Frankfurt sind besonders die Taktverdichtungen montags bis freitags auf der Straßenbahn-Linie 17 in der Hauptverkehrszeit am Nachmittag und der Straßenbahn-Linie 18 in der Hauptverkehrszeit am Vormittag sowie die verbesserte Erschließung des künftigen Wohngebiets Lyoner Viertel in der früheren Bürostadt Niederrad hervorzuheben. Besondere Aufmerksamkeit wird aber auch die Einführung des Nachtverkehrs im U- und S-Bahn-Verkehr am Wochenende finden.

0

Die Stimme des Frankfurter Nahverkehrs geht in den Ruhestand

So langsam heißt es Abschied nehmen. Abschied nehmen von einer Stimme, die uns jeden Tag freundlich begleitet und uns sagt, an welcher Haltestelle der Bus oder die Bahn als nächstes hält und zu welchen Linien wir umsteigen können. Es ist die sympatische Stimme von Ingrid Metz-Neun.

Servicestellen mit geänderten Öffnungszeiten über die Feiertage

Servicestellen mit geänderten Öffnungszeiten über die Feiertage

Zwischen Weihnachten und Neujahr werden die Öffnungszeiten der verschiedenen Servicestellen von VGF und traffiQ eingeschränkt. Tickets können die Fahrgäste rund um die Uhr an allen Fahrkartenautomaten im Stadtgebiet erwerben. An vielen Automaten sind bereits alle eTicket-Produkte erhältlich. Entsprechend ausgerüstete Geräte sind an einem gelben Infoschild gut erkennbar.