Markiert: Alpina Transdev Rhein-Main

0

So fahren Busse und Bahnen an Weihnachten

An Heiligabend sind erfahrungsgemäß weniger Menschen unterwegs. Busse und Bahnen fahren deshalb nach dem Samstagsfahrplan. Ab dem Nachmittag stellen einige Linien ihren Betrieb ein und die Straßenbahnen in der Altstadt werden während des Stadtgeläuts unterbrochen. In den Nächten zu den Weihnachtsfeiertagen wird der reguläre Nachtverkehr angeboten. An den Weihnachtsfeiertagen selbst...

0

Fahrplanjahr 2020: Mehr Angebot für mehr Fahrgäste

Eine Vielzahl von Verbesserungen treten zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2019 in Kraft. Die wichtigsten Änderungen sind die Weiterführung der Straßenbahn-Linie 14 im Gallus, die Einführung einer Quatierbus-Linie in Niederrad, die Neuordnung des Bus-Verkehrs in Gateway Gardens sowie die Schließung von Taktlücken zwischen Nacht- und Tagesverkehr. Außerdem erhalten drei Straßenbahn-Linien...

1

Busfahrer in Hessen streiken unbefristet

Wie in der vergangenen Woche von Gewerkschaft Verdi angekündigt, treten die Fahrerinnen und Fahrer der städtischen Busunternehmen in Frankfurt und anderen hessischen Städten ab dem morgigen Dienstag, den 19. November 2019, mit Beginn der Frühschicht um 2:30 Uhr in einen unbefristeten Warnstreik. Die Nahverkehrsgesellschaft traffiQ appeliert an die Fahrgäste sich...

0

Busfahrer-Warnstreik auch in Frankfurt

Wie gestern berichtet, geht auch die Nahverkehrsgesellschaft traffiQ davon aus, dass die Fahrerinnen und Fahrer der städtischen Busunternehmen in Frankfurt und anderen hessischen Städten am morgigen Freitag, den 1. November 2019, in einen ganztägigen Warnstreik treten. Die Nahverkehrsgesellschaft appeliert an die Fahrgäste sich zu informieren und Alternativen zu nutzen.

0

27.10.2019 » Straßenbahnen und Busse weichen Marathon-Läufern aus

Straßenbahnen und Busse machen in Frankfurt am Main am Sonntag, 27. Oktober 2019, den über 25.000 Läufern beim Frankfurt Marathon Platz. Von etwa 6:30 Uhr bis etwa 18:00 Uhr kommt es entlang der Marathon-Strecke, die beiderseits des Mains von der Innenstadt bis nach Höchst verläuft, zu erheblichen Einschränkungen mit Unterbrechungen...

0

Niddabrücke in Harheim wird nicht gesperrt

Auf unbestimmte Zeit verzögern sich die geplanten Baumaßnahmen der Deutschen Bahn an der Niddabrücke in Harheim. Die für ab Montag, 14. Oktober 2019, angekündigten Änderungen auf den Bus-Linien 25 und 28 werden nach Angaben der Nahverkehrsgesellschaft traffiQ nicht umgesetzt. Die beiden Linien fahren weiterhin fahrplanmäßig.