U-Bahn / Stadtbahn Frankfurt am Main

Busse und Bahnen fahren in den Weihnachtsferien nach Fahrplan

Die städtische Nahverkehrsgesellschaft traffiQ legt auch in den Weihnachtsferien Wert darauf, dass Busse und Bahnen möglichst „normal“ verkehren. Auf das gewohnt gute Angebot an Takt und Platz sollen sich diejenigen verlassen, die an den Ferien- und an den Feiertagen auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind. Alle Linien fahren so, wie sie in der Fahrplanauskunft im Internet unter www.rmv-frankfurt.de, der App oder den gedruckten Fahrplänen dargestellt sind – auch an Heiligabend und Silvester.

Weiterlesen »

3G in Bahnen und Bussen

Ab Mittwoch, 24. November 2021, gilt angesichts der verschärften Corona-Lage mit hohen Infektionszahlen die sogenannte 3G-Regel in Bahnen und Bussen. Fahrgäste müssen dann geimpft oder genesen sein oder einen dokumentierten negativen Antigen-Schnelltest vorlegen. Das Testergebnis darf nicht älter als 24 Stunden ein. Ein Selbsttest ist nicht ausreichend. Auf Verlangen ist der Nachweis zusammen mit einem amtlichen Lichtbildausweis dem Kontroll- und Sicherheitspersonal der Verkehrsunternehmen vorzuzeigen.

Weiterlesen »

100 Meter U-Bahn am Stück! Neue Mittelwagen verlängern U-Bahnen

Die VGF vergrößert den Fuhrpark ihrer U-Bahn-Flotte. Am vergangenen Freitag stellte das Unternehmen die ersten beiden Exemplare von insgesamt 23 Mittelwagen der Presse vor. Mit den neuen Wagen vom Hersteller Bombardier Transportation, der seit Anfang 2021 Teil der Alstom Group ist, erhöht die VGF die Kapazität auf den U-Bahn-Linien U4 und U7.

Weiterlesen »