+++ In der Nacht 4./5. April 2024 von ca. 21:30 Uhr bis ca. 3:30 Uhr massive Beeinträchtigungen auf den S-Bahn-Linien S2, S8 und S9 wegen kurzfristigen Bauarbeiten. Informationen im Internet unter www.bahn.de oder im DB Navigator. +++
+++ Die Gewerkschaft ver.di hat Fahrerinnen und Fahrer privater Busunternehmen in Hessen am Mittwoch, 29. Mai 2024, zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. +++ In Frankfurt werden nahezu alle Bus-Linien (außer Linien 57, 81 und 82) bestreikt. S-Bahnen, U-Bahnen, Straßenbahnen sowie Regionalzüge verkehren planmäßig und können viele gute Alternativen bieten. Informationen vor Fahrtantritt im Internet unter www.rmv-frankfurt.de. +++

19.02.2024 bis auf weiteres » S1, RB12, RB22, RB34, RB40, RB41 » Teilausfälle wegen Personalausfällen in mehreren Stellwerken

Aufgrund der angespannten Personalsituation in den Frankfurter Stellwerken Höchst, West und Süd sowie Hauptbahnhof (Bereich Regionalzüge) kommt es von Montag, 19. Februar 2024, bis vorausichtlich September 2024, jeweils von ca. 20:00 Uhr bis ca. 23:30 Uhr zu Teilausfällen auf der S-Bahn-Linie S1 sowie den Regionalzug-Linien RB12, RB22, RB34 und RB40/RB41.

Die Fahrgäste werden gebeten sich über die Fahrplanauskünfte unter www.rmv.de oder www.bahn.de oder die Apps RMVgo oder DB Navigator über die Fahrtausfälle und Alternativen zu informieren.

S-Bahn-Linie S1

Die Zwischentakte der S1 entfallen zwischen „Frankfurt-Höchst“ und „Hochheim“.

Regionalzug-Linie RB12

Die RB12 entfällt zwischen „Frankfurt-Höchst“ und „Frankfurt Hauptbahnhof“. Die Fahrgäste werden gebeten die S1 und S2 als alternative Fahrtmöglichkeit zu nutzen.

Regionalzug-Linie RB22

Die RB22 entfällt von ca. 20:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr zwischen „Hofheim“ und „Frankfurt Hauptbahnhof“. Die Fahrgäste werden gebeten die S2 als alternative Fahrtmöglichkeit zu nutzen.

Regionalzug-Linie RB34

Die RB34 entfällt zwischen „Bad Vilbel“ und „Frankfurt Hauptbahnhof“. Die Fahrgäste werden gebeten die S6 als alternative Fahrtmöglichkeit zu nutzen.

Regionalzug-Linie RB40/RB41

Die RB40/RB41 entfällt zwischen „Friedberg“ und „Frankfurt Hauptbahnhof“. Die Fahrgäste werden gebeten die S6, den RE30 oder den RE98/RE99 zu nutzen.

19.02.2024 bis auf weiteres » S1, RB12, RB22, RB34, RB40, RB41 » Teilausfälle wegen Personalausfällen in mehreren Stellwerken

Schienenersatzverkehr (SEV)

Die SEV-Haltestellen befinden sich nicht immer in der Nähe der Bahnhöfe, den U-Bahn-Stationen oder den Straßenbahn-Haltestellen. Beachte deshalb die Wegeleitung und Aushänge vor Ort.

Ein Fahrkartenverkauf in den Ersatzbussen ist nicht möglich. Kaufe deine Fahrkarte an den Automaten an den Bahnhöfen, den U-Bahn-Stationen oder den Straßenbahn-Haltestellen bzw. der nächsten Umsteigestation. Alternativ erhälst du deine Fahrkarte auch online über die RMV-App oder den DB Navigator.

In den Ersatzbussen ist eine Fahrradmitnahme in der Regel nicht möglich.

Das könnte dich auch interessieren:

02./03. – 06./07. & 09./10. – 13./14.06.2024 » S1, S2, S8, S9 » Teilausfälle und Umleitungen wegen Schienenschleifarbeiten auf der S-Bahn-Stammstrecke

Wegen Schienenschleifarbeiten auf der S-Bahn-Stammstrecke kommt es auf den S-Bahn-Linien S1, S2, S8 und S9 in den Nächten von Sonntag auf Montag, 2./3. Juni 2024, bis Donnerstag auf Freitag, 6./7. Juni 2024, sowie von Sonntag auf Montag, 9./10. Juni 2024, bis Donnerstag auf Freitag, 13./14. Juni 2024, jeweils von ca. 20:00 Uhr bis ca. 4:00 Uhr zu Teilausfällen.

Mehr lesen »