+++ In der Nacht 4./5. April 2024 von ca. 21:30 Uhr bis ca. 3:30 Uhr massive Beeinträchtigungen auf den S-Bahn-Linien S2, S8 und S9 wegen kurzfristigen Bauarbeiten. Informationen im Internet unter www.bahn.de oder im DB Navigator. +++
+++ Die Gewerkschaft ver.di hat Fahrerinnen und Fahrer kommunaler Unternehmen im öffentlichen Personennahverkehr in Frankfurt am Main, Wiesbaden, Kassel und Gießen zu Warnstreiks aufgerufen. +++ In Frankfurt fahren von Mittwoch, 13. März 2024, 2:00 Uhr bis Samstag, 16. März 2024, ca. 3:00 Uhr keine U-Bahnen und Straßenbahnen. Nach Ende des Streiks kommt es Samstagfrüh bis etwa 6:00 Uhr auf den Linien U4 (Seckbacher Landstraße - Enkheim), U6 und U7 zu Fahrtausfällen. S-Bahnen, Regionalzüge und städtische Busse sind nicht betroffen, verkehren planmäßig und können vielfach eine alternative Fahrtmöglichkeit sein. +++

Jubiläumsfest: 40 Jahre Ebbelwei-Expreß

Frankfurts einzigartige Stadtrundfahrt feiert in diesem Jahr runden Geburtstag. Zum 40-jährigen lädt die VGF am 16. September 2017 zum Jubiläumsfest in den Betriebshof Gutleut ein.

Seit 40 Jahren dreht der Ebbelwei-Expreß nun schon seine Runden an den Wochenenden und an Feiertagen durch die Stadt. Genauer gesagt seit dem 5. Februar 1977. Und auch im Anmietgeschäft ist der Ebbelwei-Expreß ein echter Renner bei Firmenfeiern, Geburtstagen oder Junggesellenabschieden. Es geht aber eher gemütlich als rasant zu im rustikalen Ambiente mit „Stöffche“, Brezeln und Musik.

Ebbelwei-Expreß am 2. Mai 2015 auf dem Willy-Brandt-Platz. Bild: © Thomas Lusmöller

Das runde Jubiläum nimmt die VGF zum Anlass dem bunten Straßenbahn-Veteran die Ehre zu erweisen. Am kommenden Samstag, 16. September 2017, bietet die VGF im Betriebshof Gutleut von 13 bis 21 Uhr neben Speis‘ und Trank sowie einem bunten Unterhaltsprogramm auch kostenlose Fahrten mit dem Jubilar. Die Jubiläumsfahrten starten um 14:30 Uhr und 15:15 Uhr an der Haltestelle Heilbronner Straße sowie um 16:00 Uhr, 16:45 Uhr, 17:30 Uhr und 18:15 Uhr an der Haltestelle Pforzheimer Straße. Jeweils 66 Fahrgäste können mitfahren und die Jubiläumsfahrten sind – solange der Vorrat reicht – am Info-Zelt der VGF erhältlich.

Der Betriebshof Gutleut liegt verkehrsgünstig in der Nähe des Frankfurter Hauptbahnhofs. Der Zugang zum Festgeländer erfolgt über die Heilbronner Straße. Ein Straßenbahn-Shuttle bringt die Gäste von der Haltestelle „Hauptbahnhof Südseite“ direkt zum Betriebshof.

Das könnte dich auch interessieren:

9-Euro-Ticket: Zusätzliche Leistungen in Frankfurt am Main

Das 9-Euro-Ticket, mit dem in den Monaten Juni, Juli und August Bahnen und Busse des öffentlichen Nah- und Regionalverkehrs besonders preisgünstig genutzt werden können, stößt auf eine Rege Nachfrage. In Frankfurt bietet die Nahverkehrsgesellschaft traffiQ auf einigen Linien vor allem an den Wochenenden mehr Platz an und weißt einmal mehr auf die Maskenpflicht in Bahnen und Bussen hin.

Mehr lesen »

Kommentar verfassen