Schlagwort: Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main

Maßnahmen im ÖPNV gegen die Ausbreitung des Coronavirus

Das Coronavirus bestimmt seit Tagen die Schlagzeilen. Seit heute reagieren auch die Verkehrsunternehmen auf die dynamische Corona-Pandemie mit geschlossenem Vordereinstieg bei den Bussen, automatischem öffnen von Türen und zusätzlichen intensiveren Reinigungen der Fahrzeuge. Zudem kann es von Montag auch zu weiteren Einschränkungen des Betriebs und Fahrtausfällen durch den ausfallenden Schulunterricht

Weiterlesen »

+++ ABGESAGT! +++ Luminale: Lichter-Tour mit Straßenbahn-Veteranen

Die Messe Frankfurt als Veranstalterin hat die Luminale, die vom 12. bis 15. März 2020 in Frankfurt und Offenbach stattfinden sollte, abgesagt. Dies teilte die Stadt Frankfurt am Donnerstagmittag mit. Grund für die Absage sind die aktuellen Auflagen der Gesundheitsbehörden im Zusammenhang mit der Verbreitung des Coronaviruses. Auch die beiden

Weiterlesen »

Fahrplanjahr 2020: Mehr Angebot für mehr Fahrgäste

Eine Vielzahl von Verbesserungen treten zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2019 in Kraft. Die wichtigsten Änderungen sind die Weiterführung der Straßenbahn-Linie 14 im Gallus, die Einführung einer Quatierbus-Linie in Niederrad, die Neuordnung des Bus-Verkehrs in Gateway Gardens sowie die Schließung von Taktlücken zwischen Nacht- und Tagesverkehr. Außerdem erhalten drei Straßenbahn-Linien

Weiterlesen »