Kategorie: Straßenbahn Frankfurt am Main

0

Kapazitätenenpass beim Ersatzverkehr ab Schwanheim: 79er-Bus wird für Zusatzfahrten zeitweise eingestellt

Aufgrund der Gleisbauarbeiten in Schwanheim besteht noch bis zum 28. Oktober 2017 auf den Straßenbahn-Linien 12 und 19 zwischen Schwanheim und Niederrad Schienenersatzverkehr mit Bussen. Weil es hier zu Schulzeiten zu Kapazitätengpässen in den Ersatzbussen kam, verstärken traffiQ und VGF nach den Herbstferien – ab Montag, 23. Oktober 2017 – das Angebot:

0

30.09. -02.10.2017 » Tram 11, 12 » Straßenbauarbeiten im Bereich Hafenbahnbrücke

Wegen des Baus zweier Gleisüberfahrten im Zuge der Sanierung der Hafenbahnbrücke auf der Hanauer Landstraße zwischen Dieselstraße und Ernst-Heinkel-Straße fahren die Straßenbahn-Linien 11 und 12 von Samstag, 30. September 2017, ca. 2:00 Uhr bis Montag, 2. Oktober 2017, ca. 3:00 Uhr nicht nach Fechenheim.

0

Baustellen der VGF im 2. Halbjahr 2017

Die großen Gleisbaustellen, wie etwa auf der Eschersheimer Landstraße, in Nied, Höchst und Niederrad in den Sommerferien, im ersten Halbjahr 2017 hat die VGF wie geplant abgeschlossen. Bis zum Ende des Jahres stehen weitere Arbeiten an Gleisen, Weichen, Haltestellen und Stationen auf dem Programm.

0

03.09.2017 » Bombenentschärfung im Westend: Massive Einschränkungen im Nahverkehr

(Update: 01.09.2017, 12:45 Uhr) Am Sonntag, 3. September 2017, wird die Entschärfung einer Weltkriegsbombe auf einer Baustelle auf dem Uni Campus Westend und die damit verbundene Evakuierung in einen 1,5 km-Radius den Frankfurter Nahverkehr massiv beeinflussen. Vor allen die U-Bahnen und Busse werden unterborchen oder eingestellt. Die Abstimmungen von traffiQ und VGF mit Feuerwehr und Polizei sind so weit fortgeschritten, dass sie die Fahrgäste schon recht genau informieren können.

0

25. – 27.08.2017 » Mit Bussen und Bahnen zum Museumsuferfest

Mit einem großen Kulturfest – dem Museumsuferfest – feiert Frankfurt am Main vom 25. bis 27. August 2017 seine einzigartige Museumslandschaft. Alljährlich lockt die Veranstaltung Millionen Besucher aus der gesamten Region. Das Feuerwerk am Sonntag gegen 22:30 Uhr ist der Höhepunkt und zugleich der Abschluss. Busse und Bahnen in und um Frankfurt am Main bieten gute Fahrtmöglichkeiten durch dichtere Takte, längere Betriebszeiten und zusätzliche Wagen. Auf allen S-Bahn-Linien bietet der RMV in den Abendstunden mehr Platz in den Zügen.