Straßenbahn Frankfurt am Main

Corona verzögert die Auslieferung der neuen Straßenbahnen

Auf die Straßenbahnen vom Typ Citadis von Alstom müssen die Fahrgäste noch länger warten. Die Corona-Pandemie verzögert die Auslieferung des neuen Straßenbahntyps, der in Frankfurt am Main als Typ „T“ bezeichnet wird, weiter. Und das hat auch Auswirkungen auf das geplante neue Straßenbahn-Konzept, welches Verkehrsdezernent Klaus Oesterling im vergangenen Jahr vorgestellt hatte.

Weiterlesen »

Baustellen-Vorschau 2021

Corona hin oder her: Keine Rücksicht auf das Virus nimmt die Infrastruktur eines Verkehrsbetriebs wie der VGF. Wenn der Betrieb auf den neun U-Bahn- und zehn Straßenbahn-Linien auch in Zukunft reibungslos rollen soll, dann müssen die in die Jahre gekommene Gleise und Weichen ausgetauscht und erneuert werden.

Weiterlesen »

Weihnachtsferien: Bahnen und Busse nach Fahrplan

Die städtische Nahverkehrsgesellschaft traffiQ legt Wert darauf, dass trotz der Lockdown-Bedingungen U-Bahnen, Straßenbahnen und Busse in den Weihnachtsferien möglichst „normal“ verkehren. Fahrgäste, die in den drei Ferienwochen und an den Feiertagen auf den öffentlichen Nahverkehr angewiesen sind, sollen sich auf das gewohnt gute Angebot an Takt und Platz verlassen können. Alle Linien fahren so, wie sie in der Fahrplanauskunft, der App oder den gedruckten Fahrplan dargestellt werden.

Weiterlesen »

Fahrplan 2021: Metrobusse, Expressbusse, besserer Nachtverkehr

Vor einer grundlegenden Verbesserung steht das Netz des städtischen Busverkehrs zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2020 in Frankfurt am Main. Die Stadt setzt mit Metrobussen, Expressbussen und einem nochmals deutlich attraktiveren Nachtverkehr Meilensteine für eine nachhaltige Mobilität.

Weiterlesen »