Busverkehr in Frankfurt

Das Wasserstöffche kommt: Startsignal für die zweite Antriebstechnologie im Stadtverkehr

Am 2. September 2022 gaben Jens Deutschendorf, Staatssekretär im hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen, und Stefan Majer, Mobilitätsdezernent der Stadt Frankfurt am Main, zusammen mit der Nahverkehrsgesellschaft traffiQ und der städtischen Busgesellschaft In-der-City-Bus (ICB) das Startsignal für den Testbetrieb der Wasserstofftechnologie im Frankfurter Busverkehr. Der Linienbetrieb auf der Metrobus-Linie M36 soll im Oktober starten.

Weiterlesen »

12./13. – 18./19.09.2022 » N8 » Umleitung wegen Straßenbauarbeiten auf der Eschersheimer Landstraße

Wegen Straßenbauarbeiten auf der Eschersheimer Landstraße in Höhe Sinaipark wird die Nachtbus-Linie N8 in den Nächten von Montag auf Dienstag, 12./13. September 2022, bis Sonntag auf Montag, 18./19. September 2022, in beiden Fahrtrichtungen zwischen Hügelstraße und Dornbusch umgeleitet. Dadurch kann die Haltestelle „Fritz-Tarnow-Straße“ nicht angefahren werden.

Weiterlesen »

Kleiner Fahrplanwechsel: Neue Bus-Haltestellen

Ab dem kleinen Fahrplanwechsel am Sonntag, 12. Juni 2022, werden die Haltestellen der Bus-Linien am Hauptbahnhof an das Fernbusterminal verlegt. Vor dem Neubau des Klinikums Höchst wird eine neue Haltestelle eingerichtet. Und am S-Bahnhof „Gateway Gardens“ verkürzt sich der Umstieg in Richtung CargoCity Süd.

Weiterlesen »