+++ In der Nacht 4./5. April 2024 von ca. 21:30 Uhr bis ca. 3:30 Uhr massive Beeinträchtigungen auf den S-Bahn-Linien S2, S8 und S9 wegen kurzfristigen Bauarbeiten. Informationen im Internet unter www.bahn.de oder im DB Navigator. +++
+++ Die Gewerkschaft ver.di hat Fahrerinnen und Fahrer kommunaler Unternehmen im öffentlichen Personennahverkehr in Frankfurt am Main, Wiesbaden, Kassel und Gießen zu Warnstreiks aufgerufen. +++ In Frankfurt fahren von Mittwoch, 13. März 2024, 2:00 Uhr bis Samstag, 16. März 2024, ca. 3:00 Uhr keine U-Bahnen und Straßenbahnen. Nach Ende des Streiks kommt es Samstagfrüh bis etwa 6:00 Uhr auf den Linien U4 (Seckbacher Landstraße - Enkheim), U6 und U7 zu Fahrtausfällen. S-Bahnen, Regionalzüge und städtische Busse sind nicht betroffen, verkehren planmäßig und können vielfach eine alternative Fahrtmöglichkeit sein. +++

Bus-Linie 38

15.04. – 05.05.2024 » Tram 12, 14, Bus M43, 38 » Gleisbauarbeiten im Bereich Hartmann-Ibach-Straße

Wegen Gleisbauarbeiten in der Hartmann-Ibach-Straße und der Burgstraße fahren von Sonntag, 15. April 2024, ca. 2:00 Uhr bis Sonntag, 5. Mai 2024, ca. 1:00 Uhr keine Straßenbahnen zwischen den Haltestellen „Rohrbachstraße/Friedberger Landstraße“ und „Saalburg-/Wittesbacherallee. Die Straßenbahn-Linien 12 und 14 fahren auf geänderten Linienwegen und die Metrobus-Linie M43 wird bis zur Haltestelle „Eissporthalle/Festplatz“ verlängert.

Mehr lesen »

15.03.2021 bis auf weiteres » M43, N4, Bus 38, 40, 42, 86 » Geändertes Bus-Angebot wegen Sanierung Wilhelmshöher Straße

Die Stadt Frankfurt am Main beginnt ab Montag, 15. März 2021, mit der Grunderneuerung der Wilhelmshöher Straße in Seckbach. Im ersten großen Bauabschnitt wird diese wichtige Verbindung zwischen Bergen-Enkheim und Bornheim auf einem rund 530 Meter langen Abschnitt zwischen der Heinz-Herbert-Karry-Straße und Atzelbergstraße gesperrt. Die Bauarbeiten sind zwei Phasen eingeteilt und haben einen großen Einfluss auf das Nahverkehrsangebot rund um Seckbach.

(Update: 18.04.2021, 18:15)

Mehr lesen »