19./20. – 22./23. & 27./28. – 30.06./01.07.2022 » Tram 11, 12, 14 » Gleisbau- und Schweißarbeiten auf der Altstadtstrecke

Wegen Gleisbau- und Schweißarbeiten zwischen Willy-Brandt-Platz und Börneplatz werden die Straßenbahn-Linien 11, 12 und 14 in den Nächten von Sonntag auf Montag, 19./20. Juni 2022, bis Mittwoch auf Donnerstag, 22./23. Juni 2022, sowie in den Nächten von Montag auf Dienstag, 27./28. Juni 2022, bis Donnerstag auf Freitag, 30. Juni/1. Juli 2022, jeweils von ca. 21:00 Uhr bis ca. 3:00 Uhr umgeleitet.

Die Linien 11 und 14 werden zwischen den Haltestellen „Hauptbahnhof“ und „Allerheiligentor“ sowie die Linie 12 zwischen den Haltestellen „Stresemannallee/Gartenstraße“ und „Konstablerwache“ über „Schweizer-/Gartenstraße“, „Südbahnhof“ und „Lokalbahnhof“ umgeleitet.

Zwischen „Hauptbahnhof“ und „Konstablerwache“ bestehen in der Innenstadt alternative Fahrtmöglichkeiten mit den U-Bahn-Linien U4 und U5 sowie den S-Bahn-Linien S1 bis S6, S8 und S9. In der östlichen Innenstadt besteht eine Umsteigemöglichkeit zwischen den S-Bahnen und den Straßenbahn-Linien 11 und 14 an der Haltestelle „Ostendstraße“.

Teilen:

Schienenersatzverkehr (SEV)

Die SEV-Haltestellen befinden sich nicht immer in der Nähe der Bahnhöfe, den U-Bahn-Stationen oder den Straßenbahn-Haltestellen. Beachte deshalb die Wegeleitung und Aushänge vor Ort.

Ein Fahrkartenverkauf in den Ersatzbussen ist nicht möglich. Kaufe deine Fahrkarte an den Automaten an den Bahnhöfen, den U-Bahn-Stationen oder den Straßenbahn-Haltestellen bzw. der nächsten Umsteigestation. Alternativ erhälst du deine Fahrkarte auch online über die RMV-App oder den DB Navigator.

In den Ersatzbussen ist eine Fahrradmitnahme in der Regel nicht möglich.

Alle schreiben mit.

Frankfurter Nahverkehrsforum

Werde Teil unserer Community und diskutiere mit anderen Interessierten über den öffentlichen Nahverkehr in Frankfurt Rhein-Main.