Baustellen-Vorschau 2022: Hier baut die VGF an der Infrastruktur von U- und Straßenbahnen

Egal ob mit oder ohne Corona, die Infrastruktur eines Verkehrsbetriebs nimmt darauf keine Rücksicht. Wenn der Betrieb der neun U-Bahn- und zehn Straßenbahn-Linien reibungslos rollen soll, müssen alternde Gleise erneuert und alte Weichen ausgetauscht werden.

Um die Infrastruktur von U-Bahn und Straßenbahn „in Schuss“ zu halten, plant die VGF auch in diesem Jahr umfangreiche Arbeiten. Neben den Gleis- und Weichenanlagen werden auch Rolltreppen in den U-Bahn-Stationen „Alte Oper“, „Hauptwache“, „Westend“ und Willy-Brandt-Platz“ modernisiert. Zudem geht, wenn auch schleppend, der barrierefreie Aus- und Umbau von Stationen und Haltestellen weiter. Hier seien vor allem die Aufzugsnachrüstung in der U-Bahn-Station „Westend“, die bis Ende September/Oktober 2022 fertig gestellt werden soll, und der Umbau der U-Bahn-Station „Römerstadt“ erwähnt.

Die VGF sieht für das Jahr 2022 wieder eine Reihe von kleineren und größeren Projekten vor, die auch Betriebsunterbrechungen mit sich bringen und damit zu Einschränkungen für die Fahrgäste führen. Wenn Gleise und andere Einrichtungen aber nicht auf Verschleiß gefahren werden sollen, dann lässt sich das nicht verhindern.

Die Maßnahmen im Detail

Zeitraum Baumaßnahme Linien Auswirkungen
14. – 19. & 21. – 26.03.2022 Trassenneubau im Bereich der Ausfahrt des Betriebshofs Ost U4, U7 Die U7 verkehrt nur zwischen Heerstraße und Johanna-Tesch-Platz.

Die U4 verkehrt mit allen Fahrten durchgehend bis/ab Enkheim.

Kein SEV.
26.03. – 01.04.2022 Gleis- und Weichenbau im Bereich Börneplatz 11, 12, 14, 18 Die Linie 11 verkehrt nur zwischen Zuckschwerdtstraße und Heilbronner Straße sowie zwischen Schießhüttenstraße und Lokalbahnhof.

Die Linie 12 verkehrt nur zwischen Rheinlandstraße und Willy-Brandt-Platz sowie zwischen Hugo-Junkers-Straße und Gravensteiner-Platz.

Die Linie 14 verkehrt nur zwischen Mönchhofstraße und Heilbronner Straße.

Die Linie 18 verkehrt nur zwischen Louisa Bahnhof und Ernst-May-Platz.

SEV zwischen Konstablerwache und Nibelungenplatz.

Der Ebbelwei-Express fährt in beiden Richtungen über Sachsenhausen.
28.03. – 30.09.2022 Sanierung Ratswegbrücke 12 Die Linie 12 wird zwischen Saalburg-/Wittelsbacherallee und Daimlerstraße über Wittelsbacherallee, Zoo und Ostbahnhof umgeleitet. Ab 01.04.2022 montags bis freitags von 7:00 Uhr bis 21:00 Uhr sowie samstags von 9:00 Uhr bis 21:00 Uhr 20-Minuten-Takt zwischen Saalburg-/Wittelsbacherallee und Hugo-Junkers-Straße sowie zwischen Saalburg-/Wittelsbacherallee und Eissporthalle.
02. – 25.04.2022 Gleisbauarbeiten in den Bereichen Offenbacher Landstraße und Seehofstraße 15, 16 Die Linie 15 verkehrt zwischen Haardtwaldplatz, Südbahnhof und Zoo.

Die Linie 16 verkehrt nur zwischen Ginnheim und Westbahnhof.

SEV zwischen Lokalbahnhof und Offenbach Stadtgrenze.
02. – 25.04.2022 Gleisbauarbeiten im Bereich Ludwig-Erhard-Anlage 16, 17 Die Linie 16 verkehrt nur zwischen Ginnheim und Westbahnhof.

Die Linie 17 verkehrt zwischen Neu-Isenburg Stadtgrenze und Heilbronner Straße.

SEV zwischen Rebstockbad und Festhalle/Messe.
09. – 25.04.2022 Gleisbauarbeiten in der Schweizer Straße zwischen Schwanthalerstraße und Textorstraße 15, 16 Die Linie 15 wird zwischen Vogelweidstraße und Südbahnhof über Stresemannallee und Mörfelder Landstraße umgeleitet.

Die Linie 16 verkehrt nur zwischen Ginnheim und Westbahnhof.

Kein SEV.
12. – 26.05.2022 Gleisbauarbeiten Rennbahnstraße 21 Die Linie 21 verkehrt nur zwischen Nied Kirche und Haardtwaldplatz.

SEV zwischen Triftstraße und Oberforsthaus.
30.05. – 20.06.2022 Asphaltsanierung Bodenweg – Nibelungenplatz 18 Betriebliche Maßnahmen noch offen.
25.07. – 07.08.2022 Einbau einer Gleisverbindung zwischen den Stationen „Heddernheim“ und „Weißer Stein“ U1, U2, U3, U8 SEV zwischen Heddernheimer Landstraße und Miquel-/Adickesallee.
25.07. – 07.08.2022 Sanierung Gleisüberfahrt Kurhessenstraße an der Station „Weißer Stein“ U1, U2, U3, U8 SEV zwischen Heddernheimer Landstraße und Miquel-/Adickesallee.
08.08. – 18.09.2022 Barrierefreier Umbau U-Bahn-Station „Römerstadt“ inkl. Aufzugsnachrüstung und Überweg Hadrianstraße U1, U9 SEV zwischen Ginnheim und Nordwestzentrum.
15.08. – 05.09.2022 Gleisbauarbeiten Mainzer Landstraße/Ludwigstraße, Erneuerung von Weichen in der Fußballschleife 11, 14, 21 Die Linie 11 verkehrt nur zwischen Zuckschwerdtstraße und Rebstöcker Straße sowie zwischen Schießhüttenstraße und Festhalle/Messe.

Die Linie 14 verkehrt zwischen Ernst-May-Platz, Hauptbahnhof/Münchener Straße und Stadion.

Die Linie 21 wird eingestellt.

SEV zwischen Mönchhofstraße und Hohenstaufenstraße.
04. – 30.10.2022 Gleisbauarbeiten in den Bereichen Wittelsbacherallee/Freiligrathstraße, Habsburgsallee/Waldschmidtstraße/Zoo und Alfred-Brehm-Platz/Zoo 14 Betriebliche Maßnahmen noch offen.
10. – 30.10.2022 Weichenerneuerung Schießhüttenstraße 11 Betriebliche Maßnahmen noch offen.
17. – 31.10.2022 Gleisbauarbeiten Schweizer Straße/Hedderichstraße 15, 16, 18, 19 Betriebliche Maßnahmen noch offen.
17. – 31.10.2022 Barrierefreier Ausbau Haltestelle „Stresemannallee/Gartenstraße“ inkl. Fußgängerfurten Stresemannallee 16 Betriebliche Maßnahmen noch offen.
offen Barrierefreier Ausbau Haltestelle „Stresemannallee/Gartenstraße“ inkl. angrenzender Gehweg und Fußgängerfurt Gartenstraße 15, 16 Kein SEV.
offen Barrierefreier Ausbau Haltestelle „Stresemannallee/Mörfelder Landstraße“ inkl. Bus-Haltestelle mit grüner Wartehalle sowie Anpassung und Neugestaltung des Straßenquerschnitts im Haltestellenbereich inkl. Erneuerung der Fahrbahn sowie der Gehwege 17, 18, 19 Betriebliche Maßnahmen noch offen.
offen Barrierefreier Ausbau der Haltestelle „Hospital zum Heiligen Geist“ mit begrünter Wartehalle in Richtung Frankensteiner Platz, Herstellung einer zusätzlichen Fußgängerfurt im Bereich Fischerfeldstraße sowie Deckenerneuerung im Bereich Lange Straße 18 Betriebliche Maßnahmen noch offen.

Die Liste der Maßnahmen spiegeln den Stand der VGF-Presseinformation und des Eintrags im VGF-Blog (beides vom 25. März 2022) wieder. Zudem wurden in die Liste bereits bekannte Änderungen eingearbeitet. Weitere Änderungen sind möglich. Aktuelle Fahrplanänderungen veröffentlicht ÖPNV online Frankfurt am Main vor Beginn der Maßnahmen in der entsprechenden Rubrik, sobald sie vorliegen.

Das könnte dich auch interessieren:

Frankfurt verabschiedet die U3-Wagen

2017 wurden die letzten Wagen des Typs „U3“ aus dem Betrieb genommen. Mit einem öffentlichen Pendelverkehr zwischen den Stationen „Hausen“ und „Schäfflestraße“ werden sie am Samstag, 13. Oktober 2018, verabschiedet.

Mehr lesen »

Kommentar verfassen