+++ In der Nacht 4./5. April 2024 von ca. 21:30 Uhr bis ca. 3:30 Uhr massive Beeinträchtigungen auf den S-Bahn-Linien S2, S8 und S9 wegen kurzfristigen Bauarbeiten. Informationen im Internet unter www.bahn.de oder im DB Navigator. +++
+++ Die Gewerkschaft ver.di hat Fahrerinnen und Fahrer privater Busunternehmen in Hessen am Mittwoch, 29. Mai 2024, zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. +++ In Frankfurt werden nahezu alle Bus-Linien (außer Linien 57, 81 und 82) bestreikt. S-Bahnen, U-Bahnen, Straßenbahnen sowie Regionalzüge verkehren planmäßig und können viele gute Alternativen bieten. Informationen vor Fahrtantritt im Internet unter www.rmv-frankfurt.de. +++

Stromausfall im Betriebshof Ost: U-Bahnen und Straßenbahnen fuhren stark eingeschränkt

Am Donnerstagmorgen hat ein nächtlicher Fahrleitungsschaden im Betriebshof Ost den U-Bahn- und Straßenbahnbetrieb behindert.

Der Schaden an einer Oberleitung von drei Abstellgleisen verhinderte von 3:48 Uhr an, dass U-Bahnen der Linien U4, U5, U6 und U7 sowie Straßenbahnen der Linie 12 den Fahrgastbetrieb aufnehmen konnten. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich bereits Fahrzeuge außerhalb des Betriebshof, so dass die VGF alle Linien bedienen konnte. Es kam jedoch zu erheblichen Fahrplanabweichungen und Fahrtausfällen. Es gab jedoch keinen Komplettausfall einer ganze Linie oder Ersatzverkehr.

Im Laufe des frühen Morgen war um 7:23 Uhr die Ausfahrt an Schäfflestraße für die Linien U6 und U7 sowie ins Straßenbahn-Netz wieder möglich. Die Ausfahrt zur Seckbacher Landstraße blieb vorerst noch gesperrt. Bis in den Vormittag dauerte es, die Linien U5, U6 und U7 wieder in den Fahrplan zu bringen. Die U4 endete zunächst vorübergehend an der Station „Seckbacher Landstraße“. Ab 11:20 Uhr fuhr sie wieder bis nach Enkheim.

Auch im Betriebshof Heddernheim waren am Morgen, von 7:44 Uhr bis 8:06 Uhr, Abstellgleise stromlos, wodurch zwei U-Bahn-Züge nicht auf die Strecke fahren konnten. Die Stromversorgung von Werkstatt und den Streckengleisen war glücklicherweise nicht betroffen, so dass der Verkehr auf den Linien U1, U2, U3 und U8, bis auf die beiden zu spät eingesetzten U-Bahnen, störungsfrei rollte.

Das könnte dich auch interessieren:

Fahrplanjahr 2019: Mehr Straßenbahnen im Gallus

Am 9. Dezember 2018 – also in drei Wochen – ist Fahrplanwechsel. An diesem Tag ändern sich die Linienwege der Straßenbahn-Linien 14 und 18. Die Linie 14 wird nach über 32 Jahren ins Gallus zurückkehren. Ihre Aufgaben in Sachsenhausen übernimmt dann die Linie 18.

Mehr lesen »

Umgestaltung der Offenbacher Landstraße zwischen Scherengasse und Buchrainplatz

Am Montag, den 24. April 2017 startet die dringend notwendige Sanierung und Modernisierung der Offenbacher Landstraße in Oberrad. Betroffen ist die westliche Teil der Straße zwischen der Scherengasse und Buchrainplatz. Hier werden Fahrbahn und Gehwege sowie Gleise und Fahrleitungen der Straßenbahn abschnittsweise komplett erneuert. Im Zuge der Baumaßnahme erfolgt der barrierefreie Ausbau der Straßenbahn-Haltestelle „Bleiweißstraße“ sowie die Einrichtung einer durchgängigen Radverkehrsführung. Erneuert werden zudem Gas-, Wasser- und Stromleitungen und das Kommunikationsnetz ausgebaut.

Mehr lesen »

Kommentar verfassen