17.07. – 30.08.2021 » U2, U8, U9 » Gleisbauarbeiten zwischen Nieder-Eschbach und Gonzenheim

Wegen Gleisbauarbeiten zwischen „Nieder-Eschbach“ und „Gonzenheim“ kommt es von Samstag, 17. August 2021, ca. 4:00 Uhr bis Montag, 30. August 2021, ca. 3:00 Uhr zu einem eingeschränkten Verkehrsangebot mit Schienenersatzverkehr.

  • Die U2 verkehrt nur zwischen Stationen „Südbahnhof“ und „Riedwiese/Mertonviertel“.
  • Die U8 verkehrt im Nachtverkehr nur zwischen den Stationen „Südbahnhof“ und „Riedberg“.
  • Die U9 ist im gesamten Zeitraum eingestellt.
Geändertes Liniennetz wegen Gleisbauarbeiten zwischen Nieder-Eschbach und Gonzenheim. Grafik: © VGF

Schienenersatzverkehr mit Bussen

Zwischen „Heddernheim“ und „Gonzenheim“ wird über „Riedwiese/Mertonviertel“ und „Uni Campus Riedberg“ für die Linie U2 Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Im Nachtverkehr wird für die U8 zwischen „Rieberg“ und „Nieder-Eschbach“ eingerichtet. Die Ersatzbusse halten an den SEV-Haltestellen in der Nähe der U-Bahn-Stationen. Nicht alle SEV-Haltestellen befinden sich unmittelerbarer Nähe. Die Fahrgäste werden gebeten die Wegeleitung vor Ort zu beachten.

Alternative Fahrtmöglichkeiten

Als Ersatz für die U9 bestehen alternative Fahrtmöglichkeiten mit der U1 zwischen „Ginnheim“ und „Heddernheim“, der U8 zwischen „Heddernheim“ und „Riedberg“ sowie der Bus-Linie 29 zwischen „Nordwestzentrum“ und „Nieder-Eschbach“.

Auch die S6 fährt nicht

Wegen gleichzeitiger Bauarbeiten auf der Main-Weser-Bahn ist die S-Bahn-Linie S6 von Freitag, 16. Juli 2021, 23:50 Uhr bis Montag, 16. August 2021, ca. 4:25 Uhr durchgehend unterbrochen. Die S-Bahn Rhein-Main bietet ebenfalls einen Schienenersatzverkehr mit Bussen an.

Dadurch kommt es kommt es zusätzlich zu einem veränderten Verkehrsangebot auf den Bus-Linien 25 und 28 in Harheim und Nieder-Erlenbach.

Kommentar verfassen