02.07. – 16.08.2021 » S6, RE30, RB34, RB40, RB41, RB48, RB49, RE98, RE99 » Bauarbeiten auf der Main-Weser-Bahn

Wegen umfangreicher Bauarbeiten zum viergleisigen Ausbau der Main-Weser-Bahn sowie Brückenbauarbeiten in Friedberg kommt es von Freitag, 2. Juli 2021, ca. 23:50 Uhr bis Montag, 16. August 2021, ca. 4:25 Uhr zu umfangreichen Fahrplanänderungen auf der S-Bahn-Linie S6 sowie den Regionalzug-Linien RE30, RB34, RB40, RB41, RB48, RB49, RE98 und RE99.

S-Bahn-Linie S6

Von Freitag, 2. Juli 2021, ca. 23:50 Uhr bis Samstag, 3. Juli 2021, ca. 20:00 Uhr
Von Samstag, 10. Juli 2021, ca. 14:00 Uhr bis Montag, 12. Juli 2021, ca. 4:25 Uhr
Von Freitag, 16. Juli 2021, ca. 23:50 Uhr bis Montag, 19. Juli 2021, ca. 4:25 Uhr
Von Freitag, 23. Juli 2021, ca. 23:50 Uhr bis Montag, 26. Juli 2021, ca. 4:25 Uhr
Von Freitag, 30. Juli 2021, ca. 23:50 Uhr bis Montag, 2. August 2021, ca. 4:25 Uhr
Von Freitag, 6. August 2021, ca. 23:50 Uhr bis Sonntag, 8. August 2021, ca. 9:00 Uhr
Von Freitag, 13. August 2021, ca. 23:50 Uhr bis Montag, 16. August 2021, ca. 4:25 Uhr

Die S6 verkehrt nur zwischen „Friedberg“ und „Groß Karben“. Zwischen „Groß Karben“ und „Frankfurt Süd“ entfällt die S6. Zwischen „Frankfurt West“ und „Frankfurt Süd“ bestehen alternative Fahrtmöglichkeiten mit den S-Bahn-Linien S3, S4 und S5.

Zwischen „Groß Karben“ und „Frankfurt Hauptbahnhof“ wird Schienenersatzverkehr mit zwei Bus-Linien eingerichtet.

  • Der Ersatzbus S6E verkehrt mit Halt an allen S-Bahnhöfen – außer „Frankfurt-Messe“ und „Frankfurt-Galluswarte“.
  • Der Ersatzbus S6X hält nur in „Groß Karben“, „Dortelweil“, „Bad Vilbel“, „Bad Vilbel Süd“, „Frankfurt-Konstablerwache“ und „Frankfurt Hauptbahnhof“.
Von Samstag, 3. Juli 2021, ca. 20:00 Uhr bis Montag, 5. Juli 2021, ca. 4:25 Uhr
Von Sonntag, 8. August 2021, ca. 9:00 Uhr bis Montag, 9. August 2021, ca. 4:25 Uhr

Die S6 entfällt auf dem kompletten Linienweg.

Zwischen „Friedberg“ und „Frankfurt Hauptbahnhof“ wird Schienenersatzverkehr mit zwei Bus-Linien eingerichtet.

  • Der Ersatzbus S6E verkehrt mit Halt an allen S-Bahnhöfen – außer „Frankfurt-Messe“ und „Frankfurt-Galluswarte“.
  • Der Ersatzbus S6X verkehrt nur zwischen „Groß Karben“ und „Frankfurt Hauptbahnhof“ und hält nur in „Dortelweil“, „Bad Vilbel“, „Bad Vilbel Süd“ und „Frankfurt-Konstablerwache“.
Von Montag, 19. Juli 2021, ca. 4:25 Uhr bis Freitag, 23. Juli 2021, ca. 23:50 Uhr
Von Montag, 26. Juli 2021, ca. 4:25 Uhr bis Freitag, 30. Juli 2021, ca. 23:50 Uhr

Die S6 verkehrt nur zwischen „Friedberg“ und „Bad Vilbel“ im 30-Minuten-Takt. Zwischen „Bad Vilbel“ und „Frankfurt Süd“ entfällt die S6. Die Zwischentakte entfallen auf dem kompletten Linienweg. Zwischen „Frankfurt West“ und „Frankfurt Süd“ bestehen alternative Fahrtmöglichkeiten mit den S-Bahn-Linien S3, S4 und S5.

Zwischen „Groß Karben“ und „Frankfurt Hauptbahnhof“ wird Schienenersatzverkehr mit zwei Bus-Linien eingerichtet.

  • Der Ersatzbus S6E verkehrt mit Halt an allen S-Bahnhöfen – außer „Frankfurt-Messe“ und „Frankfurt-Galluswarte“.
  • Der Ersatzbus S6X hält nur in „Bad Vilbel“, „Bad Vilbel Süd“, „Frankfurt-Konstablerwache“ und „Frankfurt Hauptbahnhof“.
Von Montag, 2. August 2021, ca. 4:25 Uhr bis Freitag, 6. August 2021, ca. 23:50 Uhr
Von Montag, 9. August 2021, ca. 4:25 Uhr bis Freitag, 13. August 2021, ca. 23:50 Uh

Die S6 verkehrt zwischen „Friedberg“ und „Bad Vilbel“ im 30-Minuten-Takt und stündlich zwischen „Bad Vilbel“ und „Frankfurt Süd“ mit angepassten Fahrzeiten.

Zusätzlich fährt der Ersatzbus S6X stündlich zwischen „Bad Vilbel“ und „Frankfurt Hauptbahnhof“ über „Bad Vilbel Süd“ und „Frankfurt-Konstablerwache“ mit Anschluss auf die in „Bad Vilbel“ endende/beginnende S6.

Regionalzug-Linien RE30, RE98/RE99

Von Freitag, 2. Juli 2021, ca. 23:50 Uhr bis Montag, 5. Juli 2021, ca. 4:25 Uhr
Von Samstag, 10. Juli 2021, ca. 14:00 Uhr bis Montag, 12. Juli 2021, ca. 4:25 Uhr
Von Freitag, 16. Juli 2021, ca. 23:50 Uhr bis Montag, 2. August 2021, ca. 4:25 Uhr
Von Freitag, 6. August 2021, ca. 23:50 Uhr bis Montag, 9. August 2021, ca. 4:25 Uhr
Von Freitag, 13. August 2021, ca. 23:50 Uhr bis Montag, 16. August 2021, ca. 4:25 Uhr

Der RE30 wird zwischen „Friedberg“ und „Frankfurt Hauptbahnhof“ über eine andere Strecke ohne Zwischenhalt umgeleitet. Dadurch verlängert sich die Fahrzeit um ca. 30 Minuten. In „Frankfurt Hauptbahnhof“ fährt der RE30 früher ab.

Der RE98/RE99 wird ab/bis „Friedberg“ ohne Zwischenhalt nach Frankfurt umgeleitet und endet/beginnt bis auf wenige Ausnahmen in „Frankfurt Süd“.

Von Montag, 2. August 2021, ca. 4:25 Uhr bis Freitag, 6. August 2021, ca. 23:50 Uhr
Von Montag, 9. August 2021, ca. 4:25 Uhr bis Freitag, 13. August 2021, ca. 23:50 Uhr

Der RE30 verkehrt auf dem regulären Linienweg. Es kann jedoch zu Verspätungen bis zu 20 Minuten kommen. Einzelne Verstärkerfahrten werden umgeleitet.

Der RE98/RE99 verkehrt bis auf wenige Ausnahmen auf dem regulären Linienweg mit 20 Minuten längerer Fahrzeit und hält zusätzlich in „Bad Vilbel“.

Regionalzug-Linie RB34

Von Freitag, 2. Juli 2021, ca. 23:00 Uhr bis Sonntag, 4. Juli 2021, Betriebsschluss
Von Samstag, 10. Juli 2021, ca. 14:00 Uhr bis Sonntag, 11. Juli 2021, Betriebsschluss
Von Freitag, 16. Juli 2021, ca. 23:00 Uhr bis Montag, 19. Juli 2021, Betriebsschluss
Von Samstag, 24. Juli 2021, Betriebsbeginn bis Sonntag, 25. Juli 2021, Betriebsschluss
Von Samstag, 31. Juli 2021, Betriebsbeginn bis Sonntag, 1. August 2021, Betriebsschluss
Von Samstag, 7. August 2021, Betriebsbeginn bis Sonntag, 8. August 2021, Betriebsschluss
Von Samstag, 14. August 2021, Betriebsbeginn bis Sonntag, 15. August 2021, Betriebsschluss

Die RB34 verkehrt nur zwischen „Glauburg-Stockheim“ und „Niederdorfelden“.

Zwischen „Niederdorfelden“ und „Frankfurt Hauptbahnhof“ wird Schienenersatzverkehr mit Bussen mit Halt in „Bad Vilbel-Gronau“, „Bad Vilbel“ und „Frankfurt-Konstablerwache“ eingerichtet.

Zwischen „Nidderau“ und „Frankfurt Hauptbahnhof“ werden die Fahrgäste gebeten alternativ die umgeleitete RB40/RB41 zu nutzen.

Von Montag, 19. Juli 2021, Betriebsbeginn bis Freitag, 23.. Juli 2021, Betriebsschluss
Von Montag, 26. Juli 2021, Betriebsbeginn bis Freitag, 30. Juli 2021, Betriebsschluss
Von Montag, 9. August 2021, Betriebsbeginn bis Freitag, 13. August 2021, Betriebsschluss

Die RB34 verkehrt nur zwischen „Glauburg-Stockheim“ und „Bad Vilbel“.

Zwischen „Bad Vilbel“ und „Frankfurt Hauptbahnhof“ wird Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Von Montag, 2. August 2021, Betriebsbeginn bis Freitag, 6. August 2021, Betriebsschluss

Die RB34 verkehrt nur zwischen „Glauburg-Stockheim“ und „Nidderau“.

Zwischen „Nidderau“ und „Frankfurt Hauptbahnhof“ wird Schienenersatzverkehr mit vier Bus-Linien eingerichtet.

  • Der Ersatzbus RB34 fährt stündlich mit Halt an allen Bahnhöfen und zusätzlich in „Frankfurt-Konstablerwache“.
  • Der Ersatzbus RB34S fährt stündlich nur zwischen „Kilianstädten“ und „Frankfurt Hauptbahnhof“ und hält nur in „Oberdorfelden“ und „Niederdorfelden“.
  • Der Ersatzbus RB34X fährt stündlich zwischen „Nidderau“ und „Frankfurt Hauptbahnhof“ und hält nur in „Windecken“, „Büdesheim“, „Kilianstädten“, „Bad Vilbel“ und „Frankfurt-Konstablerwache“.
  • Der Ersatzbus RB34K fährt in der Hauptverkehrszeit zwischen „Kilianstädten“ und „Frankfurt Hauptbahnhof“ und hält nur in Lastrichtung – morgens in Richtung Frankfurt bzw. nachmittags in Richtung Kilianstädten – in „Oberdorfelden“, „Niederdorfelden“, „Bad Vilbel-Gronau“, „Bad Vilbel“ und „Frankfurt-Konstablerwache“.

In „Nidderau“ besteht Anschluss an die RB40/RB41 nach und von „Hanau Hauptbahnhof“.

Regionalzug-Linien RB40/RB41, RB49

Von Freitag, 2. Juli 2021, ca. 23:50 Uhr bis Montag, 5. Juli 2021, ca. 4:25 Uhr
Von Samstag, 10. Juli 2021, ca. 14:00 Uhr bis Montag, 12. Juli 2021, ca. 4:25 Uhr
Von Freitag, 16. Juli 2021, ca. 23:50 Uhr bis Montag, 19. Juli 2021, ca. 4:25 Uhr
Von Freitag, 23. Juli 2021, ca. 23:50 Uhr bis Montag, 26. Juli 2021, ca. 4:25 Uhr
Von Freitag, 30. Juli 2021, ca. 23:50 Uhr bis Montag, 2. August 2021, ca. 4:25 Uhr
Von Freitag, 6. August 2021, ca. 23:50 Uhr bis Montag, 9. August 2021, ca. 4:25 Uhr
Von Freitag, 13. August 2021, ca. 23:50 Uhr bis Montag, 16. August 2021, ca. 4:25 Uhr

Die RB40/RB41 wird zwischen „Friedberg“ und „Frankfurt Hauptbahnhof“ mit zusätzlichen Halt in „Assenheim“, „Nidderau“, „Ostheim“, „Bruchköbel“, „Hanau Nord“, „Hanau Hauptbahnhof“ und „Frankfurt Süd“ umgeleitet. Dadurch verlängert sich die Fahrzeit bis zu 40 Minuten. In „Frankfurt Hauptbahnhof“ fährt die RB40/RB41 früher ab.

Die RB49 entfällt zwischen „Friedberg“ und „Hanau Hauptbahnhof“. Die Fahrgäste werden gebeten die umgeleitete RB40/RB41 zu nutzen.

Von Montag, 19. Juli 2021, ca. 4:25 Uhr bis Freitag, 23. Juli 2021, ca. 23:50 Uhr
Von Montag, 26. Juli 2021, ca. 4:25 Uhr bis Freitag, 30. Juli 2021, ca. 23:50 Uhr

Die RB40/RB41 wird ab „Friedberg“ mit zusätzlichen Halt in „Assenheim“, „Nidderau“, „Ostheim“, „Bruchköbel“, „Hanau Nord“ nach „Hanau Hauptbahnhof“ und zurück umgeleitet. Die Halte in „Bad Vilbel“, „Frankfurt West“ und „Frankfurt Hauptbahnhof“ entfallen.

Zwischen Hanau und Frankfurt bestehen alternative Fahrtmöglichkeiten mit den S-Bahn-Linien S8 und S9 sowie den Regionalzug-Linien RE5, RE50, RB51, RE54, RE55, RB58, RE59 und RE85

Die RB49 entfällt zwischen „Friedberg“ und „Hanau Hauptbahnhof“. Die Fahrgäste werden gebeten die umgeleitete RB40/RB41 zu nutzen.

Von Montag, 2. August 2021, ca. 4:25 Uhr bis Freitag, 6. August 2021, ca. 23:50 Uhr
Von Montag, 9. August 2021, ca. 4:25 Uhr bis Freitag, 13. August 2021, ca. 23:50 Uhr

Die RB40/RB41 wird ab „Friedberg“ ohne Zwischenhalt nach „Hanau Hauptbahnhof“ und zurück umgeleitet. Die Halte in „Bad Vilbel“, „Frankfurt West“ und „Frankfurt Hauptbahnhof“ entfallen.

Zwischen Hanau und Frankfurt bestehen alternative Fahrtmöglichkeiten mit den S-Bahn-Linien S8 und S9 sowie den Regionalzug-Linien RE5, RE50, RB51, RE54, RE55, RB58, RE59 und RE85

Die RB49 fährt planmäßig.

Regionalzug-Linie RB48

Die Pendlerzüge der RB48 montags bis freitags von DB Regio entfallen zwischen „Friedberg“ und „Frankfurt Hauptbahnhof“. Zwischen „Friedberg“ und „Frankfurt Hauptbahnhof“ bestehen alternative Fahrtmöglichkeiten mit den Regionalzug-Linien RE30, RB40/RB41 und RE98/RE99.

Baustellenfahrpläne und Wegeleitungen

Kommentar verfassen