01. – 14., 19. & 20.06.2021 » RB61 » Gleisbauarbeiten zwischen Buchschlag und Frankfurt

Wegen Gleisbauarbeiten zwischen Dreieich-Buschlag und Frankfurt entfallen von Dienstag, 1. Juni 2021, bis Montag, 14. Juni 2021, sowie am Samstag, 19. Juni 2021, und am Sonntag, 20. Juni 2021, jeweils ganztags die Regionalzüge der RB61 zwischen „Dreieich-Buchschlag“ und „Frankfurt Hauptbahnhof“.

Alle Züge der RB61 enden/beginnen in „Dreieich-Buchschlag“.

Zwischen „Dreieich-Buschlag“ und „Frankfurt Hauptbahnhof“ werden die Fahrgäste gebeten die S-Bahn-Linien S3 und S4 zu nutzen. Am 7., 19. und 20. Juni 2021 besteht auf den S-Bahn-Linien S3 und S4 zusätzlich Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen „Langen“ und „Frankfurt Süd“.

Zusätzlich bestehen von Mittwoch, 2. Juni 2021, bis Sonntag, 13. Juni 2021, weitere Einschränkungen:

  • Die RB61 nach Frankfurt Süd um 6:39 Uhr ab „Rödermark-Ober Roden“ entfällt komplett.
  • Die RB61 nach Rödermark-Ober Roden um 7:48 Uhr ab „Neu-Isenburg“ entfällt zwischen „Neu-Isenberg“ und fährt bereits um 7:43 Uhr ab „Dreieich-Buchschlag“ mit 14 Minuten Aufenthalt in „Dreieich-Sprendlingen“.
  • Die RB61 nach Frankfurt Hauptbahnhof um 0:13 Uhr ab „Dieburg“ entfällt komplett.
  • Die RB61 nach Dieburg um 1:15 Uhr ab „Frankfurt Hauptbahnhof“ entfällt komplett.

Die geänderten Fahrplantabellen können im Internet unter bauinfos.deutschebahn.com heruntergeladen werden.

Teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Kommentar verfassen