01. – 19.04.2021 » RB15 » Kein Zugverkehr auf der Taunusbahn in den Osterferien

Wegen Erneuerungen im Bereich der Leit- und Sicherungstechnik für das neue Stellwerk in Usingen entfallen von Donnerstag, 1. April 2021, ca. 20:30 Uhr bis Montag, 19. April 2021, ca. 1:00 Uhr alle Züge der Regionalzug-Linie RB15 zwischen „Brandoberndorf“ und „Bad Homburg“ bzw. „Frankfurt Hauptbahnhof“.

Zwischen „Brandoberndorf“ und „Friedrichsdorf“ richtet die Hessische Landesbahn einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein. Montags bis freitags (außer Karfreitag und Ostermontag) werden den Hauptverkehrszeiten in der Lastrichtung zusätzliche Entlastungsbusse angeboten. Morgens von „Usingen“ bis „Friedrichsdorf“ und nachmittags von „Friedrichsdorf“ bis „Usingen“. Fahrgäste zwischen „Usingen“ und „Friedrichsdorf“ werden gebeten vorzugsweise diese Busse zu nutzen.

Zwischen „Friedrichsdorf“ und „Bad Homburg“ sowie weiter nach/ab Frankfurt werden die Fahrgäste gebeten die S-Bahn-Linie S5 zu nutzen.

Die geänderten Fahrplantabellen sowie die Lage der SEV-Haltestellen, die sich nicht immer in der Nähe der Bahnhöfe befinden, können im Internet unter www.hlb-online.de heruntergeladen werden.

Teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Kommentar verfassen