Lockdown: Verkehrsinsel bleibt geschlossen

Wie Nahverkehrsgesellschaft traffiQ mitteilt, bleibt die RMV-MobilitätsZentrale an der Hauptwache in Frankfurt ab Mittwoch, 16. Dezember 2020, bis voraussichtlich Sonntag, 10. Januar 2020, geschlossen. Grund für die Schließung ist der von der Bundesregierung und den Landesregierungen beschlossene Lockdown.

Die TicketCenter der VGF in den B-Ebenen der Stationen „Hauptwache“, „Konstablerwache“ und „Bornheim Mitte“ bleiben nach Angaben von traffiQ geöffnet. Auch zu den RMV-MobilitätsInfos an mehreren Bahnhöfen im Stadtgebiet liegen bisher keine Informationen über Schließungen vor. Eine Übersicht zu Standorten und Öffnungszeiten gibt es im Internet unter www.rmv.de.

Teilen:

Kommentar verfassen

Alle schreiben mit.

Frankfurter Nahverkehrsforum

Werde Teil unserer Community und diskutiere mit anderen Interessierten über den öffentlichen Nahverkehr in Frankfurt Rhein-Main.