Mehr Platz und zusätzliche Fahrten zum Gymnasium Römerhof

Die Fahrpläne und das Platzangebot der Bus-Linien 52 und 59 werden ab Montag, 17. August 2020, an die gestiegenen Schülerzahlen und die geänderten Schulzeiten des Gymnasiums Römerhof angeglichen.

Bei Fahrt der Linie 59 um 7:59 Uhr ab der Haltestelle „Höchst Bahnhof“ kommt ein Gelenkbus zum Einsatz. Nach Schulschluss fährt der Bus um 14:07 Uhr ab der Haltestelle „Feldbahnmuseum“ nur noch bis zum Höchster Bahnhof. Gleichzeitig gibt es eine zusätzliche Fahrt um 14:59 Uhr ab der Haltestelle „Feldbahnmuseum“, die ebenfalls bis zum Höchster Bahnhof fährt.

Auch auf der Linie 52 wird nach den Sommerferien eine zusätzliche Fahrt angeboten. Die zusätzliche Fahrt zur Jägerallee startet um 15:00 Uhr an der Haltestelle „Feldbahnmuseum“.

Das könnte dich auch interessieren:

Vorschau auf das Fahrplanjahr 2021

Das neue Fahrplanjahr 2021 wirft seine Schatten voraus. Im Parlament-Informations-System (PARLIS) der Stadt Frankfurt am Main finden sich zwei Vorträge des Magistrats, die sich mit dem Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2020 befassen. Der eine Vortrag befasst sich mit dem Leitungsangebot der Busse, der andere mit dem Leistungsangebot der U-Bahnen und Straßenbahnen. ÖPNV online Frankfurt am Main hat sich beide Vorträge angeschaut und fasst die Neuigkeiten zum Fahrplanwechsel zusammen.

Mehr lesen »

DB Regio Bus testet Wasserstoffbus von CaetanoBus

In Frankfurt am Main testet DB Regio Bus Mitte den Einsatz eines Wasserstoffbusses. Zum Einsatz kommt ab Donnerstag, 21. Januar 2021, ein Fahrzeug des portogiesischen Herstellers CaetanoBus. Das Modell „H2.City Gold“ soll bis Ende Februar auf der Bus-Linie 59 zwischen Griesheim und Unterliederbach unterwegs sein.

Mehr lesen »

DB Regio Bus Mitte testet weiteren Elektrobus

Auf der Bus-Linie 59 in Frankfurt testet DB Regio Bus Mitte einen weiteren Elektrobus im Regelbetrieb. Noch bis Sonntag, 30. August 2020, wird das Testfahrzeug von MAN rund drei Minuten vor einer regulären Fahrt unterwegs sein. Probefahren ist ausdrücklich erwünscht.

Mehr lesen »

Kommentar verfassen