Wartungsarbeiten schränken VGF-Services am Wochenende ein

Die Mainova als IT-Dienstleister der VGF führt von Samstag, 25. Juli 2020, ca. 12:00 Uhr bis Sonntag, 26. Juli 2020, ca. 22:00 Uhr Wartungsarbeiten an der Internetverbindung durch. Dies hat auch Auswirkungen auf die Fahrgäste und Kunden der VGF, weil verschiedene Serviceleistungen nicht zur Verfügung stehen.

  • Die Anzeigen der dynamischen Fahrgastinformation (DFI) an den Straßenbahn- und Bushaltestellen sind nicht in Betrieb. Die Anzeiger in den U-Bahn-Stationen sind hiervon nicht betroffen
  • An den Fahrkartenautomaten der VGF ist keine Kartenzahlung möglich. Die Barzahlung soll wie gewohnt funktionieren.
  • Die TicketCenter in den Stationen „Hauptwache“ und „Konstablerwache“ sind regulär geöffnet. Hier kann am Samstag ab 12:00 Uhr jedoch auch nur bar bezahlt werden. Zudem sind beispielsweise Serviceleistungen wie die Ersatzausstellung von eTickets, das Registrieren von Chipkarten, die Bearbeitung von 10-Minuten-Garantien sowie Fahrplanauskünfte vor Ort nicht möglich.
  • Die Website der VGF ist regulär erreichbar. Allerdings können die hier eingebundenen Serviceleistungen wie die Online-Aboverwaltung „Meine VGF“, die Online-Terminvergabe für Abo-Kunden und die Online-Geldreklamation nicht genutzt werden.

Das könnte dich auch interessieren:

Geplante Änderungen zum Fahrplanwechsel

Knapp fünf Monate sind es noch bis zum Fahrplanwechsel im Dezember. Größte Veränderung wird die Einführung des Nachtverkehrs am Wochenende auf weiteren U-Bahn-Strecken und Straßenbahn-Strecken sein. Außerdem tauschen die U-Bahn-Linien U6 und U7 ihre westlichen Endstationen, die Straßenbahn-Linie 14 kehrt nach über 30 Jahren ins Gallus zurück und das Museumsufer verliert seinen Busanschluss.

Mehr lesen »

Kommentar verfassen