06.07. – 17.08.2020 » Bus 52, n8 » Umleitung wegen Vollsperrung Mainzer Landstraße stadtauswärts im Bereich Galluswarte

Für die Anbindung einer neuen Wasserleitung durch die Netzdienste Rhein-Main wird die Mainzer Landstraße zwischen Hellerhofstraße und Galluswarte in den Sommerferien stadtauswärts voll gesperrt. Die Bus-Linie 52 in Richtung Griesheim und die Nachtbus-Linie n8 in Richtung Sindlingen werden von Montag, 6. Juli 2020, ca. 4:00 Uhr bis Montag, 17. August 2020, ca. 4:00 Uhr umgeleitet.

  • Die Bus-Linie 52 wird in Richtung Griesheim zwischen den Haltestellen „DB-Zentrale“ und „Friedrich-Ebert-Siedlung“ über die Hufnagelstraße, Mainzer Landstraße und Ackermannstraße umgeleitet.
    • Die Haltestellen „Kriegkstraße“, „Galluspark“ und „Ordnungsamt“ können nicht angefahren. Stattdessen werden zusätzlich die Haltestellen „Schwalbacher Straße“ und „Rebstöcker Straße“ auf der Mainzer Landstraße bedient.
    • Die Haltestelle „Haus Gallus“ wird in die Hufnagelstraße in Höhe Haus Nummer 23 bis 25 verlegt.
  • Die Nachtbus-Linie n8 wird in Richtung Sindlingen zwischen den Haltestellen „Speyerer Straße“ und „Schwalbacher Straße“ über die Hellerhofstraße, Frankenallee und Hufnagelstraße umgeleitet. Die Nachtbusse halten zusätzlich an der Haltestelle „Haus Gallus“ der Linie 52.

Die Haltestelle „Galluswarte“ wird für die Linie 52 in Richtung Griesheim sowie für die Linie n8 in Richtung Sindlingen in die Hufnagelstraße in Höhe Haus Nummer 3 bis 5 verlegt.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Teilen:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Das könnte dich auch interessieren:

Kommentar verfassen