19.06.2020 bis auf Weiteres » Bus 27, 66, n4 » Brückenbauarbeiten am Frankfurter Berg

Wegen Bauarbeiten an der Brücke über die Main-Weser-Bahn im Zuge der Homburger Landstraße ist bis Ende August eine Vollsperrung notwendig. Aus diesem Grund muss die Bus-Linie 27 ab Freitag, 19. Juni 2020 bis vorausichtlich Donnerstag, 20. August 2020 unterbrochen werden. Im gleichen Zeitraum wird die Nachtbus-Linie n4 umgeleitet und die Betriebszeit der Bus-Linie 66 ausgeweitet.

  • Die Bus-Linie 27 verkehrt nur zwischen den Haltestellen „Nieder-Eschbach“ und „Frankfurter Berg Bahnhof“ sowie zwischen „Am Neuenberg“ und „Preungesheim“. Die Haltestelle „Siedlung Frankfurter Berg“ kann nicht angefahren werden.
  • Die Nachtbus-Linie n4 wird zwischen den Haltestellen „Julius-Brecht-Straße“ und „Nordpark/Alter Flugplatz“ über den Berkersheimer Weg und die Bonames Straße umgeleitet. Dadurch können die Haltestellen „Siedlung Frankfurter Berg“ und „Frankfurter Berg Bahnhof“ nicht angefahren werden. Zusätzlich werden die Haltestellen „Hagebuttenweg“, „Fliederweg“, „Rothdornweg“ und „Am Gabelacker“ in beiden Richtungen sowie die Haltestelle „Am Grünen Graben“ in Richtung Bonames angefahren.

Linie 66 fährt länger

Damit die Fahrgäste inbesondere aus der Siedlung Am Neuenberg ganztags einen Anschluss an die S-Bahn-Linie S6 erhalten, werden die Betriebszeiten der Bus-Linie 66 von und zur U-Bahn-Station „Weißer Stein“ – nahe dem S-Bahnhof Eschersheim – ausgeweitet. Die Linie 66 fährt an allen Wochentagen von ca. 4:30 Uhr bis ca. 1:00 Uhr mindestens im 30-Minuten-Takt. Dadurch verbessert sich das Fahrtenangebot in den Tagesrandzeiten – insbesondere am Wochenende.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Teilen:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Das könnte dich auch interessieren:

Kommentar verfassen