05.01. – 09.12.2020 » S2, S3, S4, S5, S8, S9 » Instandhaltungsfenster ganzjährig in verschiedenen Nächten

Aufgrund von regelmäßigen Instandhaltungsarbeiten kommen es in verschiedenen Nächten auf den S-Bahn-Linien S2, S3, S4, S5, S8 und S9 zu Fahrplanabweichungen. Zum Teil kommt es auch zu Zugausfällen mit Schienenersatzverkehren. Die geänderten Fahrpläne sind in die elektronische Reiseauskunft unter www.bahn.de und der RMV-Verbindungsauskunft unter www.rmv.de abrufbar.

Wöchentliche Änderungen

In den Nächten Sonntag auf Montag entfallen jeweils von ca. 23:30 Uhr bis ca. 3:30 Uhr die S-Bahn-Linien S2, S5 und S8 auf der S-Bahn-Stammstrecke. Die betroffenen Fahrten sind in den RMV-Fahrplantabellen und den RMV-Fahrplanplakaten an den Bahnhöfen mit „IH“ gekennzeichnet.

S-Bahn-Linie S2
Die S2 entfällt zwischen „Frankfurt-Griesheim“ und „Frankfurt-Mühlberg. Die Fahrplantabellen der betroffenen Fahrten können im Internet unter bauinfos.deutschebahn.com heruntergeladen werden.
S-Bahn-Linie S5
Die S5 entfällt zwischen „Frankfurt (Main) Hbf“ und „Frankfurt Süd“. Die S-Bahnen enden/beginnen in „Frankfurt (Main) Hbf“ an den Fernbahnsteigen in der Bahnhofshalle. Die Fahrplantabellen der betroffenen Fahrten können im Internet unter bauinfos.deutschebahn.com heruntergeladen werden.
S-Bahn-Linie S8
Die S8 wird zwischen „Frankfurt (Main) Hbf“ und „Offenbach Ost“ über „Frankfurt Süd“ und „Offenbach Hbf“ umgeleitet. In „Frankfurt (Main) Hbf“ halten die S-Bahnen an den Fernbahnsteigen in der Bahnhofshalle. Die Fahrplantabellen der betroffenen Fahrten können im Internet unter bauinfos.deutschebahn.com heruntergeladen werden.

In den Nächten Montag auf Dienstag kommt es zu Zugausfällen mit Schienenersatzverkehr auf den S-Bahn-Linien S3 und S4 zwischen „Frankfurt Süd“ und „Darmstadt Hbf“.

S-Bahn-Linie S3
Die S3 nach Darmstadt um 0:20 Uhr und 0:50 Uhr ab „Bad Soden“ enden um 0:57 Uhr und 1:27 Uhr in „Frankfurt Süd“. Zur Weiterfahrt in Richtung Darmstadt wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Ersatzbusse halten nicht in „Frankfurt-Stresemannallee“ und „Frankfurt-Louisa“. Die Fahrplantabellen der betroffenen Fahrten können im Internet unter bauinfos.deutschebahn.com heruntergeladen werden.
S-Bahn-Linie S4
Die S4 nach Frankfurt (Main) Hbf um 1:05 Uhr ab „Darmstadt Hbf“ wird ab „Langen“ über die Fernbahngleise umgeleitet und hält dadurch nicht in „Langen-Flugsicherung“, „Dreieich-Buchschlag“, „Neu-Isenburg“, „Frankfurt-Louisa“, „Frankfurt-Stresemannallee“, „Frankfurt Süd“, „Frankfurt-Lokalbahnhof“, „Frankfurt-Ostendstraße“, „Frankfurt-Konstablerwache“, „Frankfurt-Hauptwache“ und „Frankfurt-Taunusanlage“. Diese S-Bahn endet in „Frankfurt (Main) Hbf“ an den Fernbahnsteigen in der Bahnhofshalle. Die Fahrplantabellen der betroffenen Fahrten können im Internet unter bauinfos.deutschebahn.com heruntergeladen werden.

Monatliche Änderungen

Zusätzlich kommt es monatlich zu weiteren Zugausfällen mit Schienenersatzverkehr in den Außenbereichen.

S-Bahn-Linie S2
In 11 Nächten von Mittwoch auf Donnerstag enden die S-Bahnen um 0:03 Uhr und 0:33 Uhr ab „Niedernhausen“ bereits in „Offenbach Ost“. Zur Weiterfahrt ist ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Betroffen sind die Nächte:

  • 15./16. Januar 2020
  • 12./13. Februar 2020
  • 11./12. März 2020
  • 15./16. April 2020
  • 13./14. Mai 2020
  • 17./18. Juni 2020
  • 15./16. Juli 2020
  • 12./13. August 2020
  • 16./17. September 2020
  • 14./15. Oktober 2020
  • 11./12. November 2020

Die Fahrplantabellen der betroffenen Fahrten können dem Fahrplanaushang im Internet unter bauinfos.deutschebahn.com entnommen werden.

S-Bahn-Linie S3/S4
In 11 Nächten von Montag auf Dienstag enden die S3 um 23:20 Uhr und 23:50 Uhr ab „Bad Soden“ bereits in „Langen“. In der Gegenrichtung beginnt die S3 um 0:05 Uhr und 0:35 Uhr ab „Damstadt Hbf“ erst in um 0:19 Uhr und 0:49 Uhr in „Langen“. Zwischen „Langen“ und „Darmstadt Hbf“ ist ein Schienenersatzverkehr mit Busse eingerichtet. Betroffen sind die Nächte:

  • 13./14. Januar 2020
  • 10./11. Februar 2020
  • 9./10. März 2020
  • 13./14. April 2020
  • 11./12. Mai 2020
  • 15./16. Juni 2020
  • 13./14. Juli 2020
  • 10./11. August 2020
  • 14./15. September 2020
  • 12./13. Oktober 2020
  • 9./10. November 2020

In 11 Nächten von Mittwoch auf Donnerstag enden die S3 nach Bad Soden um 0:35 Uhr ab „Darmstadt Hbf“ und die S4 nach Kronberg um 0:48 Uhr ab „Frankfurt Süd“ bereits in „Frankfurt-Rödelheim“. Die S3 nach Darmstadt Hbf um 3:45 Uhr ab „Bad Soden“ beginnt erst um 4:02 Uhr in „Frankfurt-Rödelheim“. Zur Weiterfahrt ist ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Betroffen sind die Nächte:

  • 15./16. Januar 2020
  • 12./13. Februar 2020
  • 11./12. März 2020
  • 15./16. April 2020
  • 13./14. Mai 2020
  • 17./18. Juni 2020
  • 15./16. Juli 2020
  • 12./13. August 2020
  • 16./17. September 2020
  • 14./15. Oktober 2020
  • 11./12. November 2020

Die Fahrplantabellen der betroffenen Fahrten können dem Fahrplanaushang im Internet unter bauinfos.deutschebahn.com entnommen werden.

S-Bahn-Linie S5
In 11 Nächten von Mittwoch auf Donnerstag enden die S-Bahnen um 0:43 Uhr und 1:13 Uhr ab „Frankfurt Süd“ bereits in „Bad Homburg“ bzw. „Frankfurt-Rödelheim“. Zur Weiterfahrt ist ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Betroffen sind die Nächte:

  • 15./16. Januar 2020
  • 12./13. Februar 2020
  • 11./12. März 2020
  • 15./16. April 2020
  • 13./14. Mai 2020
  • 17./18. Juni 2020
  • 15./16. Juli 2020
  • 12./13. August 2020
  • 16./17. September 2020
  • 14./15. Oktober 2020
  • 11./12. November 2020

Die Fahrplantabellen der betroffenen Fahrten können dem Fahrplanaushang im Internet unter bauinfos.deutschebahn.com entnommen werden.

S-Bahn-Linie S8/S9
In 11 Nächten von Sonntag auf Montag enden die S8 nach Hanau Hbf um 0:48 Uhr und 1:48 Uhr ab „Wiesbaden Hbf“ und die S9 nach Hanau Hbf um 22:09 Uhr, 22:39 Uhr und 23:09 Uhr ab „Wiesbaden Hbf“ sowie die 0:15 Uhr und 0:45 ab „Frankfurt-Flughafen“ bereits in „Offenbach Ost“. In der Gegenrichtung beginnen die S8 nach Kelsterbach bzw. Wiesbaden Hbf um 1:16 Uhr, 1:46 Uhr und 2:46 Uhr sowie die S9 nach Wiesbaden Hbf um 23:01 Uhr und 23:31 Uhr, nach Frankfurt-Flughafen um 0:01 Uhr bzw. nach Kelsterbach um 0:31 Uhr ab „Hanau Hbf“ erst in um 23:13 (S9), 23:43 (S9), 0:09 Uhr (S9), 0:39 Uhr (S9), 1:28 Uhr (S8), 1:58 Uhr (S8) und 2:58 Uhr (S8) in „Offenbach Ost“. Zwischen „Offenbach Ost“ und „Hanau Hbf“ ist ein Schienenersatzverkehr mit Busse eingerichtet. Betroffen sind die Nächte:

  • 19./20. Januar 2020
  • 16./17. Februar 2020
  • 15./16. März 2020
  • 19./20. April 2020
  • 17./18. Mai 2020
  • 21./22. Juni 2020
  • 19./20. Juli 2020
  • 16./17. August 2020
  • 20./21. September 2020
  • 18./19. Oktober 2020
  • 15./16. November 2020

Die Fahrplantabellen der betroffenen Fahrten können dem Fahrplanaushang im Internet unter bauinfos.deutschebahn.com entnommen werden.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp

Kommentar verfassen