+++ In der Nacht 4./5. April 2024 von ca. 21:30 Uhr bis ca. 3:30 Uhr massive Beeinträchtigungen auf den S-Bahn-Linien S2, S8 und S9 wegen kurzfristigen Bauarbeiten. Informationen im Internet unter www.bahn.de oder im DB Navigator. +++
+++ Die Gewerkschaft ver.di hat Fahrerinnen und Fahrer kommunaler Unternehmen im öffentlichen Personennahverkehr in Frankfurt am Main, Wiesbaden, Kassel und Gießen zu Warnstreiks aufgerufen. +++ In Frankfurt fahren von Mittwoch, 13. März 2024, 2:00 Uhr bis Samstag, 16. März 2024, ca. 3:00 Uhr keine U-Bahnen und Straßenbahnen. Nach Ende des Streiks kommt es Samstagfrüh bis etwa 6:00 Uhr auf den Linien U4 (Seckbacher Landstraße - Enkheim), U6 und U7 zu Fahrtausfällen. S-Bahnen, Regionalzüge und städtische Busse sind nicht betroffen, verkehren planmäßig und können vielfach eine alternative Fahrtmöglichkeit sein. +++

RMV-Feiertagsangebot zum Tag der deutschen Einheit

Erneut lockt der RMV mit einem Feiertagsangebot anlässlich des Bürgerfests zum Tag der deutschen Einheit in Mainz, das vom 2. bis 3. Oktober 2017 in der Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz stattfindet. Wer also am 2. Oktober eine Tages- oder Gruppentagskarte kauft, fährt an beiden Tagen zum Preis von einem Tag.

Schon länger verlängert der RMV zu Pfingsten und Weihnachten die Gültigkeitsdauer von Tages- und Gruppentageskarten für die Dauer der Feiertage. Und nun zum zweiten Mal anlässlich des Tags der deutschen Einheit, der in der Region mit einem Einheits-Bürgerfest gefeiert wird.

1 Tag zahlen, 2 Tage fahren

Fahrgäste können mit dem RMV-Feiertagsangebot beliebig viele Fahrten in dem von ihnen ausgewählten Gültigkeitsbereich machen. Wer am 2. Oktober 2017 eine RMV-Tages- oder Gruppentageskarte kauft, kann die auch noch am 3. Oktober 2017 für beliebig viele Fahrten nutzen. Mit der Gruppentageskarten können bis zu fünf Personen fahren und sie lohnt sich bei vielen Fahrten bereits schon ab der zweiten Person, etwa für die Fahrt von Frankfurt nach Mainz und zurück. Die Karte gilt auf allen RMV-Linien – also in den Regionalbahnen und Bussen wie auch in Straßenbahnen, U- und S-Bahnen. Für die Rückfahrt vom Einheitsfest kann sie sogar bis 4:00 Uhr am Mittwochmorgen genutzt werden. RMV-Tages- und Gruppentageskarten können an Fahrkartenautomaten, Verkaufsstellen, als RMV-HandyTicket und auf im Vorverkauf über den RMV-Ticketshop gekauft werden.

Zusätzliche Fahrten zum Bürgerfest nach Mainz

Der RMV bietet außerdem anlässlich der Feierlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit zusätzliche Fahrten auf den Regionalbahn-Linien 10 und 75 an. Zwischen  Darmstadt, Mainz und Wiesbaden (RB75) werden insgesamt 37 zusätzliche Verbindungen angeboten. Auf der RheingauLinie (RB10) werden in Richtung Koblenz und weiter nach Neuwied am 3. Oktober um 0:30 Uhr ab Mainz-Kastel und um 23:24 Uhr ab Kaub angeboten. Außerdem wird auf der S8 am 2. und 3. Oktober 2017 die Kapzität aufgestockt.

Das könnte dich auch interessieren:

RMV verschiebt Fahrpreiserhöung

Erstmals in seiner Geschichte verschiebt der RMV die Fahrpreiserhöhung zum Fahrplan- bzw. Jahreswechsel. Statt am 1. Januar 2021 sollen die Preise erst ein halbes Jahr später am 1. Juli 2021 steigen. So soll die befristete Mehrwertsteuersenkung der Bundesregierung undbürokratisch an die Fahrgäste weitergereicht werden.

Mehr lesen »

VIAS betreibt neuen Rheingau-Express

Das Verkehrsunternehmen VIAS Rail GmbH (VIAS) wird nach Ausschreibung des Rhein-Main-Verkehrsverbunds (RMV) und des Zweckverbands Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord (SPNV-Nord) die neue RegionalExpress-Linie RE19 betreiben. Ab Dezember 2025 wird die neue zusätzliche RE-Verbindung alle zwei Stunden rechtsrheinisch zwischen Koblenz und Frankfurt unterwegs sein und die bestehende Regionalbahn-Linie RB10 ergänzen, die an allen Bahnhöfen hält und bereits seit 2010 von VIAS betrieben wird. Einzelne Fahrten starten bereits in Kobern-Gondorf an der Mosel.

Mehr lesen »

Kommentar verfassen