+++ In der Nacht 4./5. April 2024 von ca. 21:30 Uhr bis ca. 3:30 Uhr massive Beeinträchtigungen auf den S-Bahn-Linien S2, S8 und S9 wegen kurzfristigen Bauarbeiten. Informationen im Internet unter www.bahn.de oder im DB Navigator. +++
+++ Die Gewerkschaft ver.di hat Fahrerinnen und Fahrer privater Busunternehmen in Hessen am Mittwoch, 29. Mai 2024, zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. +++ In Frankfurt werden nahezu alle Bus-Linien (außer Linien 57, 81 und 82) bestreikt. S-Bahnen, U-Bahnen, Straßenbahnen sowie Regionalzüge verkehren planmäßig und können viele gute Alternativen bieten. Informationen vor Fahrtantritt im Internet unter www.rmv-frankfurt.de. +++

Fahrplanänderungen in Sachsenhausen und zusätzliche Schulfahrt am Nachmittag ab Westhausen

Mit Beginn des neuen Schuljahrs am Montag, 14. August 2017, ändert traffiQ in Sachsenhausen auf den Bus-Linien 45, 46 und 47 die Fahrpläne. Vom Gymnasium Nord in Westhausen gibt es eine zusätzliche Schulfahrt.

5 Minuten später ins Deutschherrnviertel

Um bessere Anschlüsse aus Richtung Flughafen zuermöglichen, verkehrt die Bus-Linie 45 montags bis freitags am Südbahnhof in Richtung Deutschherrnbrücke fünf Minuten später ab.

Statt zum Mühlberg nur noch bis zum Wasserweg

Um die Pünktlichkeit der Bus-Linie 46 entlang des Museumsufers zu verbessern, verkehrt die Museumsuferlinie nur noch zwischen den Haltestellen „Römerhof“ und „Wasserweg“. Die Haltestellen „Heister-/Seehofstraße“, „Mühlberg“ und „Heister-/Siemensstraße“ werden nicht mehr angefahren. Der Streckenabschnitt zwischen den Haltestellen „Wasserweg“ und „Mühlberg“ wurde ohnehin nur von wenigen Fahrgästen genutzt.

5 Minuten früher auf den Sachsenhäuser Berg

Die Bus-Linie 47 verkehrt künftig montags bis freitags ab 10:00 Uhr, samstags ab 8:30 Uhr und sonn- und feiertags ab 9:30 Uhr ab den Haltestellen „Südbahnhof“ bzw. „Dielmannstraße“ fünf Minuten früher ab.

Zusätzliche Fahrt vom Gymnasium Nord nach Heddernheim

traffiQ schließt außerdem die Lücke nach der 7. Unterrichtsstunde am Gymnasium Nord in Westhausen mit einer zusätzlichen Fahrt. Um 14:55 Uhr beginnt an Schultagen an der Haltestelle „Gymnasium Nord“ eine zusätzliche Fahrt nach Heddernheim. Die neue Fahrt trägt damit den steigenden Schülerzahlen und dem veränderten Schulschluss Rechnung.

Weitere Fahrten gibt es um 13:05 Uhr, 13:55 Uhr und 15:45 Uhr ab dem Gymnasium Nord nach Heddernheim.

Das könnte dich auch interessieren:

Fahrplanjahr 2020: Mehr Angebot für mehr Fahrgäste

Eine Vielzahl von Verbesserungen treten zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2019 in Kraft. Die wichtigsten Änderungen sind die Weiterführung der Straßenbahn-Linie 14 im Gallus, die Einführung einer Quatierbus-Linie in Niederrad, die Neuordnung des Bus-Verkehrs in Gateway Gardens sowie die Schließung von Taktlücken zwischen Nacht- und Tagesverkehr. Außerdem erhalten drei Straßenbahn-Linien nach fünf Jahren an Samstagen den 10-Minuten-Takt wieder zurück.

Mehr lesen »

19.09. – 04.10.2016 » Strab 11, 21, Ebbel-Ex, Bus 59 » Gleisbauarbeiten auf der Mainzer Landstraße im Gallus und in Griesheim

Die VGF setzt die umfangreiche Instandhaltung des Straßenbahnnetzes fort. Von Montag, 19. September 2016, werden entlang der Mainzer Landstraße in den Bereichen Galluswarte, Rebstöcker Straße und Waldschulstraße Gleis- und Weichenbauarbeiten durchgeführt. Für die Fahrgäste richtet die VGF einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein. Die Netzdienste Rhein-Main nutzen die Sperrung, um „im Windschatten“ des Gleisbaus gleichzeitig Arbeiten an  Versorgungsleitungen in der Mainzer Landstraße zu erledigen.

Mehr lesen »

Kommentar verfassen