14. – 18. & 21. – 24.08.2017 » Tram 11, 12 » Spätabends Betriebsunterbrechung wegen Gleisschleifarbeiten in der Altstadt

Aufgrund von Schleifarbeiten an den Gleisen in der Altstadt werden die Straßenbahn-Linien 11 und 12 von Montag, 14. August 2017 bis Freitag, 18. August 2017 sowie von Montag, 21. August 2017 bis Donnerstag, 24. August 2017, jeweils von ca. 21:00 Uhr bis Betriebsschluss getrennt. Am Donnerstag, 17. August 2017 beginnt die Betriebsunterbrechung wegen der Bahnhofsviertelnacht bereits um ca. 19:00 Uhr.

  • Die Straßenbahn-Linie 11 verkehrt nur zwischen den Haltestellen „Zuckschwerdtstraße“ und „Hauptbahnhof“ und wird zur Haltestelle „Heilbronner Straße“ und zurück abgeleitet. Zudem verkehrt sie zwischen den Haltestellen „Schießhüttenstraße“ und „Börneplatz/Stolzestraße“ und weiter als Linie 12 über Konstablerwache in Richtung Hugo-Junkers-Straße.
  • Die Straßenbahn-Linie 12 verkehrt nur zwischen den Haltestellen „Rheinlandstraße“ und „Willy-Brandt-Platz“ – am 17. August 2017 nur bis „Hauptbahnhof“ – sowie zwischen den Haltestellen „Hugo-Junkers-Straße“ und „Konstablerwache“ und weiter als Linie 11 über Ostbahnhof in Richtung Schießhüttenstraße.

Ein Schienenersatzverkehr wird auf dem unterbrochenen Streckenabschnitt nicht eingerichtet. Die Fahrgäste werden gebeten zwischen „Hauptbahnhof“ und „Konstablerwache“ die U-Bahn-Linien U4 und U5 sowie die S-Bahnen zu nutzen. Die S-Bahnen fahren allerdings wegen Arbeiten an der Signaltechnik auf der S-Bahn-Stammstrecke jeweils in den Nächten Sonntag auf Montag bis Donnerstag auf Freitag ab 23:30 Uhr nur eingeschränkt.

Kommentar verfassen