03.07. – 12.08.2017» Bus 63, 66 » Fahrbahnerneuerung im Berkersheimer Weg (2. Bauphase)

Das Amt für Straßenbau und Erschließung (ASE) erneuert vom 3. Juli bis 11. August 2017 die Fahrbahn im Berkersheimer Weg zwischen Homburger Landstraße und Fliederweg. Der Berkersheimer Weg ist für den Durchgangsverkehr ist gesperrt. Davon sind auch die Bus-Linien 63 und 66 betroffen.

Die Bus-Linien 63 und 66 werden von Montag, 3. Juli 2017, ca. 4:00 Uhr bis Samstag, 12. August 2017, ca. 1:30 Uhr getrennt.

  • Die Bus-Linie 63 verkehrt zwischen den Haltestellen „Gravensteiner-Platz“ und „Frankfurter Berg Bahnhof“. Sie bedient zudem Haltestellen „Julius-Brecht-Straße“, „Heinrich-Plett-Straße“ und „Am Neuenberg“ in der Siedlung Frankfurter Berg.
  • Die Bus-Linie 66 verkehrt nur zwischen den Haltestellen „Weißer Stein“ und „Am Gabelacker“. Die Haltestelle „Am Gabelacker“ wird vor die Einmüdung Am Gabelacker in Höhe der Seniorenresidenz verlegt.

Die Haltestellen „Hagebuttenweg“, „Fliederweg“ und „Rothdornweg“ können von Bussen nicht angefahren werden.

Für Fahrgäste von Berkersheim und Preungesheim zur Eschersheimer Landstraße bieten sich folgende alternative Fahrtmöglichkeiten: Die S-Bahn-Linie S6 zwischen Frankfurter Berg und Eschersheim. Die Bus-Linie 39 zwischen Preungesheim und Hügelstraße ist nur bedingt eine Alternative, da der U-Bahn-Verkehr wegen Gleisbauarbeiten auf der Eschersheimer Landstraße in zwei Baupahasen im Juli unterbrochen ist.

Kommentar verfassen