01. – 10.07.2017 » Bus 59 » Bahnübergang Oeserstraße in Nied gesperrt

Der Bahnübergang Oeserstraße in Nied wird wegen Gleisbauarbeiten der Deutschen Bahn von Samstag, 1. Juli 2017 bis Montag, 10. Juli 2017 gesperrt. Die Bus-Linie 59 muss daher umgeleitet und kann den nördlichen Teil der Oeserstraße nicht anfahren.

Die Linie 59 wird zwischen den Haltestellen „Nidda-Kampfbahn“ und „Waldschulstraße“ über die Birminghamstraße und Mainzer Landstraße umgeleitet. Die Eisenbahnersiedlung und das Neufeld erhalten mit einem einem Pendelbusverkehr Anschluss an Bus und Straßenbahn auf der Mainzer Landstraße. Die Pendelbusse fahren zwischen den Haltestellen „Heusingerstraße“ und „Bingelsweg“. An Haltestelle „Bingelsweg“ besteht eine Umsteigemöglichkeit zu den Straßenbahn-Linien 11 und 21 sowie der Bus-Linie 59, die jeweils in unmittelbarer Nähe an der Haltestelle „Waldschulstraße“ halten.

Kommentar verfassen