HSF verlegt Vereinsabend auf zweiten Freitag im Monat

Die bisher an jedem ersten Mittwoch eines Monats stattfindenden Vereinsabende der HSF finden ab Juni 2017 an jedem zweiten Freitag eines Monats statt. Durch die Verlegung sollen auch Berufstätige, die unter der Woche früh aufstehen müssen, die Möglichkeit erhalten, an den Vereinsabenden teilzunehmen.

Den Auftakt beim ersten Termin macht am Freitag, 9. Juni 2017, Klaus Syrbe. Der erste Vorsitzende des „Modelleisenbahn-Club Frankfurt-Griesheim 83 e. V.“ wird historische Aufnahmen zum Thema „Die Bundesbahn der 1980er Jahre von Nord bis Süd“ zeigen. Der Vortrag beginnt um 20 Uhr. In der Stunde davor – von 19 bis 20 Uhr – können sich die Mitglieder und Interessierte gemeinsam in Gesprächen austauschen.

Der Vereinsabend findet im Vereinsheim der HSF im ehemaligen Betriebshof Eckenheim in der Schwabstraße 18 statt. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Weitere Informationen zum Vereinsabend der HSF gibt es im Internet unter www.hsf-ffm.de.

Das könnte dich auch interessieren:

15. Frankfurter Tag der Verkehrsgeschichte » In historischen Bussen und Bahnen Nahverkehrshistorie erleben

Wer sich auf eine Zeitreise durch die Verkehrsgeschichte Frankfurts begeben will, hat am Sonntag, 28. Mai 2017, zwischen 10 und 17 Uhr beim 15. Frankfurter Tag der Verkehrsgeschichte wieder die Gelegenheit dazu. Organisiert wird er durch die Vereine Historische Straßenbahn der Stadt Frankfurt am Main e. V. (HSF), Historische Eisenbahn Frankfurt e. V. und das Frankfurter Feldbahnmuseum. Erstmals mit von der Partie ist zudem der Modelleisenbahn-Club Frankfurt-Griesheim 83 e. V.

Mehr lesen »

Kommentar verfassen