26.03.2017 » U4, U5 » Pendelverkehr wegen Arbeiten an der Fahrstormversorgung in der Station „Bornheim Mitte“

Am Sonntag, 26. März 2017, werden Technikteile für die Fahrstromversorgung in der Station „Bornheim Mitte“ ausgetauscht. Die bis zu 10 Tonnen schweren können nur über den Tunnel in die unterirdisch liegenden Technikräume befördert werden.

Die U-Bahn-Linie U4 verkehrt daher von Sonntag, 26. März 2017, ca. 3:00 Uhr bis Montag, 27. März 2017, ca. 3:00 Uhr nur mit einem Pendelzug zwischen den Stationen „Seckbacher Landstraße“ und „Konstablerwache“. Die Abfahrten erfolgen in beiden Richtungen vom Bahnsteig Richtung Bockenheimer Warte.

Die U-Bahn-Linie U5 verkehrt in diesem Zeitraum ab der Station „Hauptbahnhof“ weiter bis zur „Bockenheimer Warte und zurück.

Fahrgäste von und nach Enkheim werden gebeten die U-Bahn-Linie U7 ab/bis „Konstablerwache“ zu nutzen. Fahrgäste von Bornheim nach Enkheim und zurück nutzen bitte die Straßenbahn-Linie 12 zwischen den Haltestellen „Bornheim Mitte“ und „Eissporthalle/Festplatz“ und steigen dort in die U-Bahn-Linie U7 um.

Kommentar verfassen