22. – 24.03.2017 » U4, U6, U7 » Gleiswechselbetrieb zwischen Bockenheimer Warte und Zoo

Aufgrund von Wartungsarbeiten an Rauchschürzen verkehren die U-Bahn-Linien U6 und U7 in den Nächten von Mittwoch auf Donnerstag, 22./23. März 2017, und von Donnerstag auf Freitag, 23./24. März 2017, jeweils ab 23:00 Uhr im Gleiswechselbetrieb zwischen den Stationen „Bockenheimer Warte“ und „Zoo“.

  • Die U-Bahn-Linien U6 und U7 verkehren ab ca. 23:00 Uhr jeweils nur im 30-Minuten-Takt und halten an den Stationen „Westend“, „Alte Oper“, „Hauptwache“ und „Konstablerwache“ jeweils in beiden Fahrtrichtungen am selben Bahnsteig. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag am Bahnsteig Richtung Ostbahnhof bzw. Enkheim, in der Nacht von Donnerstag auf Freitag am Bahnsteig Richtung Heerstraße bzw. Hausen.
  • Von ca. 22:30 Uhr bis Mitternacht verkehren die Fahrten der U-Bahn-Linie U4, die sonst an der Station „Seckbacher Landstraße“ enden bzw. beginnen, weiter bis nach „Enkheim“ und zurück.

Kommentar verfassen