13.02. – 20.03.2017 » S1, RB10 » Vorarbeiten zur Sanierung Hochheimer Damm

Aufgrund von Vorarbeiten zur Sanierung des Hochheimer Damms kommt es von Montag, 13. Februar 2017 bis Montag, 20. März 2017, jeweils von ca. 20:00 Uhr bis ca. 6:00 Uhr zur Verspätungen, bei einer Verbindung der S1 jeweils in der Nacht zu Montag zur Einrichtung eines Schienenersatzverkehr sowie zu Umleitungen der Rheingau-Linie.

  • Auf der S1 kommt es im oben genannten Zeitraum jeweils von ca. 20:00 Uhr bis ca. 6:00 Uhr zu Verspätungen von ca. 6 Minuten.
  • Jeweils in der Nacht zu Montag endet die S1 um 0:28 Uhr ab Rödermark-Ober Roden bereits um 1:36 Uhr in Flörsheim. Zur Weiterfahrt in Richtung Wiesbaden wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Ersatzbusse halten nicht in Wiesbaden Ost. Die geänderte Fahrplan sowie die Abfahrtszeiten des SEV können im Internet unter bauarbeiten.bahn.de heruntergeladen werden
  • Einzelne Züge der RheingauLinie RB10 werden zwischen Frankfurt Hbf und Mainz-Kastel über eine andere Strecke umgeleitet. Dadurch entfällt der Halt in Frankfurt-Höchst. Davon betroffen sind die folgenden Züge:
    • Vom 13.02.2017 bis zum 24.02.2017:
      • VIA 25032 um 20:53 Uhr ab Frankfurt Hbf nach Neuwied
      • VIA 25034 um 21:53 Uhr ab Frankfurt Hbf nach Kaub
    • Vom 13.02.2017 bis zum 10.03.2017:
      • VIA 25033 von Neuwied mit der Ankunft um 22:05 Uhr in Frankfurt Hbf
    • Am 18.02.2017 und am 04.03.2017:
      • VIA 25035 von Neuwied mit der Ankunft um 23:05 Uhr in Frankfurt Hbf
      • VIA 25037 von Neuwied mit der Ankunft um 0:05 Uhr in Frankfurt Hbf
    • Am 18.02.2017:
      • VIA 25036 um 22:53 Uhr ab Frankfurt Hbf nach Rüdesheim
    • In der Nacht vom 18. auf den 19.02.2017:
      • VIA 25090 um 23:53 Uhr ab Frankfurt Hbf nach Wiesbaden

Kommentar verfassen