09. – 11.11.2016 » U4 » Spätabends nur im Pendelverkehr

Wegen des Austauschs von Technikteilen für die Fahrstromversorgung verkehrt die U4 von Mittwoch, 9. November 2016 bis Freitag, 11. November 2016, jeweils von 22:00 Uhr bis zum Betriebsschluss gegen 2:00 Uhr nur im Pendelverkehr. Die U5 fährt bis zur Bockenheimer Warte.

Da die bis zu 10 Tonnen schweren Transformatoren nur über den Tunnel in die unterirdischen Technikräume befördert werden können, muss der U-Bahn-Verkehr unterbrochen werden.

Die U4 verkehrt im Pendelverkehr nur zwischen den Stationen „Konstablerwache“ und „Seckbacher Landstraße“. Die Abfahrten erfolgen in beiden Richtungen von den Bahnsteigen in Richtung Bockenheimer Warte. Die U5 fährt in diesem Zeitraum ab der Station „Hauptbahnhof“ weiter bis zur Station „Bockenheimer Warte“ und zurück.

Fahrgäste von und nach Enkehim benutzen ab bzw. bis zur Station „Konstablerwache“ die U7.

Kommentar verfassen