26.09. – 15.10.2016 » Softwarearbeiten für das neue S-Bahn-Stellwerk (Bauphase 2)

Für das neue S-Bahn-Stellwerk finden in den Nächten von Montag auf Dienstag, 26./27. September 2016 bis Freitag auf Samstag, 14./15. Oktober 2016, jeweils von ca. 23:25 Uhr bis 5:40 Uhr weitere Softwarearbeiten für das neue S-Bahn-Stellwerk auf allen S-Bahn-Strecken statt.

Das Stellwerk wird in Untergruppen aufgeteilt, um künftig bei auftretenden Störungen die Auswirkungen auf den betroffenen Bereich zu beschränken. Dazu ist ein zeitweises Abschalten des Stellwerks unumgänglich.

Aufgrund der Softwarearbeiten kommt es zu Verspätungen und Teilausfällen von S-Bahnen. Da auch die letzten Fahrten am Abend und die ersten Fahrten am Morgen betroffen sind, sollten sich Fahrgäste über ihre Reisemöglichkeiten informieren und ggf. eine frühere Zugverbindung zu wählen. Wegen der umfangreichen Fahrplanänderungen empfehlen sich die Online-Fahrplanauskünfte unter www.rmv.de oder www.bahn.de zu nutzen.

Die Softwarearbeiten finden in mehreren Bauphasen statt, die in drei seperaten Broschüren veröffentlicht werden.

S1
  • In den Nächten vom 26./27. bis 28./29. September 2016

    • Die S1 wird zwischen Frankfurt-Griesheim und Offenbach Ost über Frankfurt Süd und Offenbach Ost umgeleitet. Die Halte in Frankfurt Hbf, Frankfurt-Taunusanlage, Frankfurt-Hauptwache, Frankfurt-Konstablerwache, Frankfurt-Ostendstraße, Frankfurt-Mühlberg, Offenbach-Kaiserlei, Offenbach-Ledermuseum und Offenbach-Markplatz entfallen.
    • Einzelne S-Bahnen entfallen zwischen Frankfurt-Höchst und Frankfurt Hbf.
    • Die S1 nach Rödermark-Ober Roden um 4:54 Uhr ab Frankfurt-Höchst beginnt erst in um 5:23 Uhr in Offenbach Ost.
  • In den Nächten vom 4./5. bis 6./7. Oktober 2016

    • Einzelne S-Bahnen entfallen zwischen Frankfurt-Höchst und Frankfurt Hbf.
    • Die S1 nach Rödermark-Ober Roden um 4:54 Uhr ab Frankfurt-Höchst beginnt erst in um 5:04 Uhr in Frankfurt Hbf.
  • In der Nacht 10./11. Oktober 2016
    • Die S1 wird getrennt und verkehrt nur zwischen Wiesbaden Hbf und Frankfurt-Griesheim sowie zwischen Rödermark-Ober Roden und Frankfurt Hbf. Zwischen Offenbach Ost und Frankfurt Hbf wird die S1 über Offenbach Hbf und Frankfurt Süd umgeleitet. Dadurch entfallen die Halte in Offenbach-Marktplatz, Offenbach-Ledermuseum, Offenbach-Kaiserlei, Frankfurt-Mühlberg, Frankfurt-Ostendstraße, Frankfurt-Konstablerwache, Frankfurt-Hauptwache und Frankfurt-Taunusanlage. Zwischen Frankfurt-Griesheim und Frankfurt Hbf wird Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.
  • In den Nächten vom 11./12. bis 14./15. Oktober 2016

    • Die S1 wird in den Nächten 11./12. und 12./13. Oktober 2016 zwischen Frankfurt-Höchst und Offenbach Ost über Frankfurt Hbf, Frankfurt Süd und Offenbach Ost umgeleitet. Dadurch entfallen die Halte in Frankfurt-Nied, Frankfurt-Griesheim, Frankfurt-Taunusanlage, Frankfurt-Hauptwache, Frankfurt-Konstablerwache, Frankfurt-Ostendstraße, Frankfurt-Mühlberg, Offenbach-Kaiserlei, Offenbach-Ledermuseum und Offenbach-Markplatz.
    • Die S1 wird in den Nächten 13./14. und 14./15. Oktober 2016 zwischen Frankfurt-Griesheim und Offenbach Ost über Frankfurt Süd und Offenbach Ost umgeleitet. Die Halte in Frankfurt Hbf, Frankfurt-Taunusanlage, Frankfurt-Hauptwache, Frankfurt-Konstablerwache, Frankfurt-Ostendstraße, Frankfurt-Mühlberg, Offenbach-Kaiserlei, Offenbach-Ledermuseum und Offenbach-Markplatz entfallen.
    • Einzelne S-Bahnen entfallen zwischen Frankfurt-Höchst und Frankfurt Hbf.
    • Die S1 nach Rödermark-Ober Roden um 4:54 Uhr ab Frankfurt-Höchst beginnt erst in um 5:25 Uhr in Offenbach-Bieber.

In verschiedenen Streckenabschnitten wird außerdem Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

S2
  • In den Nächten vom 26./27. bis 28./29. September 2016

    • Die S2 entfällt zwischen Frankfurt-Höchst bzw. Frankfurt-Griesheim und Frankfurt-Mühlberg.
  • In den Nächten vom 4./5. bis 6./7. Oktober 2016

    • Die S2 Richtung Dietzenbach Bf um 23:33 Uhr ab Niedernhausen entfällt zwischen Frankfurt-Höchst und Offenbach Ost.
    • Die S2 Richtung Niedernhausen um 23:49 Uhr ab Dietzenbach Bf entfällt zwischen Offenbach Ost und Frankfurt-Höchst.
    • Die S2 Richtung Niedernhausen um 4:19 Uhr ab Dietzenbach Bf entfällt zwischen Frankfurt Hbf und Frankfurt-Höchst.
  • In den Nächten vom 10./11. bis 14./15.Oktober 2016

    • Die S2 entfällt zwischen Frankfurt-Höchst und Frankfurt-Mühlberg.
    • Die S2 Richtung Dietzenbach Bf um 0:33 Uhr ab Niedernhausen entfällt zwischen Frankfurt-Höchst und Offenbach Ost.

In verscheidenen Streckenabschnitten wird außerdem Schienenersatzverkehr eingerichtet.

S3

S4

  • In den Nächten 26./27. September 2016 sowie vom 11./12. bis 13./14. Oktober 2016

    • Die S3 Richtung Darmstadt Hbf um 23:50 Uhr und 4:20 Uhr ab Bad Soden entfallen zwischen Frankfurt West und Frankfurt Hbf
    • Die S3 Richtung Bad Soden um 23:35 Uhr ab Darmstadt Hbf entfällt zwischen Frankfurt Hbf und Frankfurt West.
    • Die S4 Richtung Frankfurt Süd um 23:38 Uhr und 0:08 Uhr ab Kronberg endet vorzeitig in Frankfurt-Rödelheim.
    • Die S4 Richtung Kronberg um 23:48 Uhr und 0:18 Uhr ab Frankfurt Süd beginnen erst um 0:08 Uhr und 0:38 Uhr in Frankfurt-Rödelheim.
  • In der Nacht 5./6. Oktober 2016

    • Die S3 entfällt zwischen Frankfurt West und Frankfurt Hbf.
    • Die S4 entfällt zwischen Frankfurt-Rödelheim und Frankfurt Süd.

In verscheidenen Streckenabschnitten wird außerdem Schienenersatzverkehr eingerichtet.

S5
  • In den Nächten 26./27. September 2016 sowie vom 11./12. bis 13./14. Oktober 2016

    • Die S5 Richtung Frankfurt Süd um 23:38 Uhr ab Friedrichsdorf endet vorzeitig in Frankfurt-Rödelheim.
    • Die S5 Richtung Friedrichsdorf um 0:13 Uhr ab Frankfurt Süd beginnt erst um 0:33 Uhr in Frankfurt-Rödelheim.
    • Die S5 Richtung Friedrichsdorf um 4:43 Uhr ab Frankfurt Süd beginnt erst um 5:00 Uhr in Frankfurt West.
  • In der Nacht 5./6. Oktober 2016
    • Die S5 entfällt zwischen Frankfurt-Rödelheim und Frankfurt Süd.
    • Die S5 Richtung Friedrichsdorf um 4:43 Uhr ab Frankfurt Süd beginnt erst um 5:00 Uhr in Frankfurt West.

In verscheidenen Streckenabschnitten wird außerdem Schienenersatzverkehr eingerichtet.

S6
  • In den Nächten 26./27. September 2016 sowie 11./12. bis 13./14. Oktober 2016

    • Die S6 Richtung Frankfurt Süd um 23:47 Uhr und 4:16 Uhr ab Friedberg enden vorzeitig in Frankfurt West.
    • Die S6 Richtung Friedberg um 23:53 Uhr ab Frankfurt Süd beginnt erst um 0:10 Uhr in Frankfurt West.
  • In der Nacht 5./6. Oktober 2016
    • Die S6 entfällt zwischen Frankfurt West und Frankfurt Süd.

In verscheidenen Streckenabschnitten wird außerdem Schienenersatzverkehr eingerichtet.

S7
  • In den Nächten 26./27. bis 28./29. September 2016

    • Die S7 Richtung Frankfurt Hbf um 23:30 Uhr ab Riedstadt-Goddelau endet vorzeitig in Walldorf. Zur Weiterfahrt nach Frankfurt Hbf wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Der Ersatzbus hält nicht in Frankfurt-Niederrad.
    • Die S7 Richtung Riedstadt-Goddelau um 0:52 Uhr ab Frankfurt Hbf beginnt erst um 1:09 Uhr in Walldorf. Zum Erreichen der S-Bahn wird ein Schienenersatzverkehr um 0.24 Uhr ab Frankfurt Hbf eingerichtet. Zudem verkehrt um 1:02 Uhr ein Ersatzbus die gesamte Strecke bis Riedstadt-Goddelau. Die Ersatzbusse halten nicht in Frankfurt-Niederrad.
  • In den Nächten 10./11. bis 14./15. Oktober 2016
    • Die S7 entfällt zwischen Walldorf und Frankfurt Hbf. Es wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Bitte beachten, dass die Ersatzbusse ab Frankfurt Hbf zum Erreichen der S-Bahn 28 Minuten früher abfahren bzw. 31 Minuten später in Frankfurt Hbf ankommen und nicht in Frankfurt-Niederrad halten.
S8S9
  • In den Nächten vom 26./27. bis 28./29. September 2016 sowie vom 11./12. bis 14./15. Oktober 2016

    • Die S8 wird zwischen Frankfurt Hbf und Offenbach Ost über Frankfurt Süd und Offenbach Hbf umgeleitet. Dadurch entfallen die Halte in Frankfurt-Taunusanlage, Frankfurt-Hauptwache, Frankfurt-Konstablerwache, Frankfurt-Ostendstraße, Frankfurt-Mühlberg, Offenbach-Kaiserlei, Offenbach-Ledermuseum und Offenbach-Markplatz.
    • Die S9 Richtung Wiesbaden Hbf um 23:31 Uhr ab Hanau Hbf entfällt zwischen Offenbach Ost und Frankfurt-Flughafen Regionalbahnhof.
    • Die S9 Richtung Frankfurt-Flughafen Regionalbahnhof um 0:01 Uhr und 0:31 Uhr enden vorzeitig in Frankfurt-Mühlberg.
    • Die S9 Richtung Hanau Hbf um 0:17 Uhr und 0:47 Uhr ab Frankfurt-Flughafen Regionalbahnhof beginnen erst um 0:38 Uhr und 1:08 Uhr in Frankfurt-Mühlberg.
    • Die S9 Richtung Hanau Hbf um 4:11 Uhr ab Wiesbaden Hbf wird zwischen Frankfurt-Stadion und Offenbach Ost über Frankfurt Süd und Offenbach Hbf umgeleitet. Dadurch entfallen die Halte in Frankfurt-Niederrad, Frankfurt Hbf, Frankfurt-Taunusanlage, Frankfurt-Hauptwache, Frankfurt-Konstablerwache, Frankfurt-Ostendstraße, Frankfurt-Mühlberg, Offenbach-Kaiserlei, Offenbach-Ledermuseum und Offenbach-Markplatz.
  • In den Nächten vom 4./5. bis 6./7. Oktober 2016

    • Die S8 Richtung Offenbach Ost um 23:19 Uhr und 3:49 Uhr ab Wiesbaden Hbf entfallen zwischen Frankfurt-Stadion und Frankfurt Hbf.
    • Die S8 Richtung Wiesbaden Hbf um 23:58 Uhr und 4:28 Uhr ab Offenbach Ost entfallen zwischen Frankfurt Hbf und Frankfurt-Stadion.
    • Die Nacht-S-Bahnen der S8 werden zwischen Offenbach Ost und Frankfurt Hbf über die S-Bahn-Stammstrecke umgeleitet. Dadurch entfallen die Halte in Offenbach Hbf und Frankfurt Süd.
    • Die S8 Richtung Wiesbaden Hbf um 1:45 Uhr ab Hanau Hbf entfällt wegen zusätzlicher Gleisbauarbeiten zwischen Frankfurt-Flughafen Regionalbahnhof und Mainz-Bischofsheim. Von Frankfurt-Flughafen Terminal 1 nach Wiesbaden Hbf wird zusätzlich ein Schienenersatzverkehr eingerichtet, der nicht in Mainz-Römisches Theater, Mainz Nord und Wiesbaden Ost hält.
    • Die S9 Richtung Wiesbaden Hbf um 23:31 Uhr ab Hanau Hbf entfällt zwischen Offenbach Ost und Frankfurt-Flughafen Regionalbahnhof. Von Frankfurt Hbf nach Frankfurt-Flughafen Terminal 1 wird um 23:59 Uhr ein Schienenersatzverkehr eingerichtet, der nicht in Frankfurt-Niederrad und Frankfurt-Stadion hält.
    • Die S9 Richtung Hanau Hbf um 0:17 Uhr ab Frankfurt-Flughafen Regionalbahnhof entfällt zwischen Frankfurt-Stadion und Offenbach Ost.
    • Die S9 Richtung Hanau Hbf um 4:11 Uhr ab Wiesbaden Hbf wird zwischen Frankfurt-Stadion und Offenbach Ost über Frankfurt Süd und Offenbach Hbf umgeleitet. Dadurch entfallen die Halte in Frankfurt-Niederrad, Frankfurt Hbf, Frankfurt-Taunusanlage, Frankfurt-Hauptwache, Frankfurt-Konstablerwache, Frankfurt-Ostendstraße, Frankfurt-Mühlberg, Offenbach-Kaiserlei, Offenbach-Ledermuseum und Offenbach-Markplatz.
  • In der Nacht 10./11. Oktober 2016

    • Die S8 und S9 entfallen zwischen Frankfurt-Flughafen Regionalbahnhof und Frankfurt-Mühlberg.
    • Die Nacht-S-Bahnen der S8 entfallen zwischen Frankfurt-Flughafen Regionalbahnhof und Frankfurt Hbf.
    • Die S9 Richtung Wiesbaden Hbf um 23:31 Uhr ab Hanau Hbf entfällt zwischen Offenbach Ost und Frankfurt-Flughafen Regionalbahnhof.
    • Zwischen Frankfurt-Flughafen Terminal 1 und Frankfurt Hbf wird Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Einzelne Ersatzbusse verkehren weiter bis Hanau Hbf bzw. ab Offenbach Ost nach Frankfurt-Flughafen Terminal 1.

Die Broschüre der zweiten Bauphase mit den geänderten Fahrplantabellen kann im Internet unter bauarbeiten.bahn.de heruntergeladen werden. Bitte beachten, dass pro Linie und Fahrtrichtung mehrere Fahrplantabellen für unterschiedliche Gültigzeiträume enthalten sind.

Kommentar verfassen