16.07.2016 » Strab 11, 12, Ebbel-Ex » Straßenbahnen fahren Umleitung wegen CSD-Parade

Am kommenden Wochenende findet der Christopher Street Day rund um die Konstablerwache statt. Während des Umzugs am Samstag, 16. Juli 2016, müssen die Straßenbahn-Linien 11 und 12 umgeleitet werden.

Die Linien 11 und 12 werden von 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr über Sachsenhausen umgeleitet. Dies betrifft auf der Linie 11 den Streckenabschnitt zwischen den Haltestellen „Hauptbahnhof“ und „Allerheiligentor“, bei der Linie 12 den Streckenabschnitt zwischen den Haltestellen „Stresemannallee/Gartenstraße“ und „Konstablerwache“. Die Haltestellen „Börneplatz/Stolzestraße“ (Linie 11), „Börneplatz“, „Römer/Paulskirche“, „Willy-Brandt-Platz“, „Weser-/Münchener Straße“, „Hauptbahnhof/Münchener Straße“ (alle Linien 11 und 12) und „Baseler Platz“ (Linie 12) können nicht angefahren werden.

Alternative Verbindungen in der Innenstadt bestehen in dieser Zeit nur mit der U-Bahn-Linie U4. Wegen der Sperrung der S-Bahn-Stammstrecke fahren keine S-Bahnen zwischen dem Hauptbahnhof, dem Südbahnhof und Mühlberg.

Die U-Bahn-Linie U6 verkehrt bis in die Nacht mit zusätzlichen Wagen. Wegen des parallel stattfindenden Osthafen-Festivals ist die U6 zudem bis 3:15 Uhr zwischen Ostbahnhof und Industriehof länger unterwegs.

Die erste Fahrt des Ebbelwei-Expreß startet um 13:45 Uhr an der Haltestelle „Hauptbahnhof“ in Richtung Messe. Bei dieser Fahrt entfällt der Streckenabschnitt zwischen „Zoo“ und „Hauptbahnhof“.

 

Kommentar verfassen