Pfingstangebot des RMV » Einen Tag zahlen, drei Tage fahren

Das RMV-Pfingstangebot ist eine ideale Gelegenheit den öffentlichen Nahverkehr zu testen und einen Ausflug zu den zahlreichen Freizeitangeboten und Sehenswürdigkeiten zu machen. Wer am Pfingstwochenende, zwischen dem 14. und 16. Mai 2016, eine RMV-Tageskarte oder RMV-Gruppentageskarte kauft, kann damit bis zum 16. Mai fahren. Im besten Falle also: einen Tag zahlen, drei Tage erleben.

Das Feiertagsangebot gilt für alle zwischen dem 14. und 16. Mai 2016 gültigen Tages- und Gruppentageskarten und berechtigt zu beliebig vielen Fahrten im jeweils gewählten Gültigkeitsbereich innerhalb des RMV-Gebiets, außer den Übergangstarifgebieten. Die Tageskarten und Gruppentageskarten können an Fahrkartenautomaten, Verkaufsstellen, als RMV-HandyTicket und auch im Vorverkauf über den RMV-Ticketshop erworben werden. Wer eine solche Karte am 14. Mai 2016 kauft, kann damit auch am 15. und 16. Mai fahren, ohne nochmals bezahlen zu müssen. Wer die Karte am 15. Mai erwirbt, kann damit ebenfalls ohne weitere Kosten auch am 16. Mai fahren.