8. – 29.04.2016 » Bus 50, 55, 58 n1 » Umleitung in Sossenheim wegen Sperrung der Westerbachstraße an Autobahnausfahrt

Wegen Straßenbauarbeiten in der Westerbachstraße an der zukünftigen Kreuzung der Autobahnabfahrt Rödelheim werden die Bus-Linien 50 und 55 sowie die Nachtbus-Linie n1 von Freitag, 8. April 2016 bis Freitag, 29. April 2016 in Sossenheim umgeleitet. Die Haltestelle „Westerbachsiedlung“ kann nicht angefahren werden.

Die Linien 50 und n1 werden in Fahrtrichtung Höchst vom Rebstock kommend über die A648 zum Eschborner Dreieck und weiter über die Siegener Straße zur Haltestelle „Sossenheimer Kirchberg“ umgeleitet. In Fahrtrichtung Bockenheim können die Busse den regulären Linienweg befahren. Die Haltestellen „Westerwaldstraße“, „Car-Sonnenschein-Straße“ und „Haigerer Straße“ können daher nur in dieser Fahrtrichtung erreicht werden.

Die Linie 55 wird von Rödelheim kommend in Richtung Sindlingen ab der Haltestelle „Wilhelm-Fay-Straße“ über das Gewerbegebiet Wilhelm-Fay-Straße, Eschborn Süd und die Siegener Straße zur Haltestelle „Sossenheimer Kirchberg“ umgeleitet. In der Gegenrichtung wird die Linie 55 ab der Haltestelle „Carl-Sonnenschein-Straße“ über den Flurscheideweg und die Wilhelm-Fay-Straße nach Rödelheim umgeleitet.

Schülerfahrten entfallen

Die Sperrung hat Auswirkungen auf zwei Fahrten des Schülerverkehrs. Jeweils die Fahrten um 7:18 Uhr der Linie 55 ab Rödelheim Bahnhof und der Linie 58 ab Höchst Bahnhof entfallen. Die beiden Busse werden benötigt, um die längeren Fahrtzeiten durch die Umleitungen ausgleichen zu können.